nutella cheesecake

Ich bin ein Pinterest junkie!!!!
Und was für einer!

Neulich habe ich (auch dort *rotwerd*) ein Poster gesehen, das sagte folgendes: „Schatz, ich liebe es, wenn Du abends, wenn ich nach hause komme, immernoch im Pyjama vor dem Rechner sitzt! Komm- zeig mir, was Du alles wieder gepinned hast, heute“ 🙂

GOTTSEIDANK muss ich ja tagsüber zur Arbeit. Meine Sucht beschränkt sich also meistens auf ein Stündchen am Abend. Sagt mir, kennt Ihr Pinterest? Und mögt Ihr es auch so sehr????

Dort habe ich über mybakingaddiction den folgenden Dessert entdeckt, der mein zweiter Wochenendverstoß gegen meine eigenen Fastengesetze war….

Hier der Einkaufszettel für ca. 5 kleine Gläschen:

Und so geht´s:
Oreos zerkleinern und in die Gläschen verteilen. Nutella und Frischkäse homogen verrühren. Nun die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und darunter heben. Diese Masse auf den Oreo Boden verteilen. Mit etwas Sahne und einem halben Oreo dekorieren.

Advertisements

9 Kommentare zu “nutella cheesecake

  1. ich hab gestern auch gesündigt: creme brulée… schweinelecker. aber dein nutella traum wär auch noch mal ’nen verstoß wert. und pinterest: totaler junkie! vielleicht sollten wir eine selbsthilfegruppe gründen 😉 dir noch einen schönen tag, xo.

    Gefällt mir

  2. Ich „pinne“ erst seit gestern. Es macht wirklich unglaublichen Spaß!

    Und das Rezept ist fies! Zum Glück kann ich mir das Nachmachen dank meiner Lactoseintoleranz gut selbst verbieten. 😉

    Gefällt mir

  3. N’Abend, jetzt könnte ich ja fast sauer werden, weil Du Dein Versprechen von gestern nicht eingehalten hast. Oreos und Nutella – was für eine Sünde, das gibt gleich 2 Beulen mehr auf der Hüfte. Aber nicht mehr heute.
    LG
    Birgit

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s