knusprige kernchen cookies

Beim Discounter meines Vertrauens gab es neulich diese leckeren kleinen Knusperdinger. Karamellisierte Sonnenblumenkerne. Puh, an sich schon mega lecker. Aber in Kombination mit weißer UND Vollmilch Schoki der Knüller.

Geträumt- getan.

Es war saumäßig kalt, was tut man? Gönnt sich eine Tätigkeit direkt vor dem Ofen… Freunde ich sage Euch: DAS müsst Ihr auch probieren!

Was habe ich kreiert? Eine leckere, schmelzige, zuckrige und trotzdem krispige Schöpfung!

Leckere Cookies, die innerhalb von Sekunden von vier kleinen und vier großen Schnuten inhaliert wurden…

Und mir? Mir war nachher wohlig warm!!!!!
Liebe Grüße aus der lecker duftenden Backstube in Deutschlands hohem Norden!

Hier der Einkaufszettel:

Und so geht´s:
Butter, Zucker, Eier, Salz gut cremig rühren. Mehl mit Backpulver verrühren und löffelweise einrühren.
Beide Schokoladen in Stückchen hacken und gemeinsam mit den Kernchen in den Teig einarbeiten.
Mit zwei Esslöffeln Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen (9 bis 12 passen drauf- Achtung, die kleinen Kerlchen brauchen viiiiel „Auslauf“!). Es ergibt so ca. zwei bis drei Bleche voll.
Backen bei 180°C ca. 9min.
Auf dem Blech etwas auskühlen lassen, bis sie fester werden.

Advertisements

5 Kommentare zu “knusprige kernchen cookies

      • Das Ergebnis sitzt jetzt nach dem Kosten hier auf dem Sofa mit einem Kuehlakku zwischen den Lippen… Choen charf!!!!
        Aber einfach und schnell gemacht: Chillies in duenne Scheiben schneiden und mit Kernen (wer’s scharf mag) ins Glas. Zucker dazu, Salz dazu und mit Essig aufgiessen. Und damit kannst du dann Salate, Chillies und Sossen o.ae. verfeinern oder verschaerfen. Das Rezept hab ich in einem tollen Kochbuch gefunden.
        Kleiner Tipp: Brille tragen oder Kuechenmaschine zum schneiden nehmen. Die Schaerfe ging durch meine Handschuhe.

        Gefällt mir

  1. Ich bin ja überhaupt keine „Süße“, aber die sehen richtig lecker aus und sind bestimmt ratzfatz verputzt.
    Für mich ist das schönste am Backen immer der wunderbare Duft in der Küche.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s