bester freund vom grillmeister- gefülltes focaccia

Was man nicht so alles tut zum Grillen. 🙂
WIEVIELE Brote hab ich eigentlich schon ausprobiert?

Da war das Pullapart Bread, welches ich mit meinem Kollegen dem Bergfex gemeinsam ausgetüftelt habe

Auch besonders ist das Kartoffelbrot vom Blech, dass ich immer wieder backen muss und von dem alle begeistert sind.

Und als letztes zu erwähnen ist dann das Weißbrot, welches sich im Backofen in ein feines Käsebrot verwandelt…

Heute gibt´s mal wieder ein neues….
Die Idee für dieses Focaccia hier habe ich entdeckt bei casa colorate und habe sie ein kleines bißchen an unseren Kühlschrank Inhalt angepasst 🙂
Viel Spass beim Nachbacken!
Und hier der Einkaufszettel für ein Brot in Backblechgröße:

Und so geht´s:
Mehl, Hefe, Salz, Olivenöl und Wasser zu einem Teig kneten.
Diesen zu einer Kugel formen und an einer warmen Stelle ca 2 Std gehen lassen.
Die Zwiebel pellen und würfeln. Den Thymian von den Zweigen abzupfen, den Feta zerkrümeln.
Nach der Gehzeit den Teig erneut durchkneten und dann in zwei Teile teilen. Einen davon sehr flach ausrollen und auf ein Backblech mit Papier legen.
Nun den Thymian, die Zwiebelwürfel und den Feta darauf verteilen, aber einen Rand frei lassen. Die andere Teighälfte genauso groß ausrollen und auf die Zutaten legen. Den Rand gut andrücken.
Nun im vorgeheizten Backofen bei 220°C ca 20-25 min backen.

Das Grundrezept habe ich aus dem Blog „casa colotara„, nur die Füllung habe ich grundsätzlich verändert.

Advertisements

4 Kommentare zu “bester freund vom grillmeister- gefülltes focaccia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s