corn sausage chowder, so garnicht nach rezept gekocht

Hach ja- was ich nicht so alles gepinned habe… Ich bin dieser Sucht wirklich total verfallen.
Unter anderem hat mich dieses Bild hier sehr inspiriert. Wollte diesen Chowder schon so lange machen, habs aber immer wieder vor mir her geschoben.
Nun war es endlich so weit.

Meine Ellies wollten auf dem Weg vom Urlaub nach hause bei uns vorbeiommen, da ist doch so ein Süppchen ideal, es kann vorbereitet und schnell wieder warm gemacht werden, wenn der Besuch vor der Tür steht.

Nur leider sagte mir das Rezept hinter dem Foto so gar nicht zu.
Also habe ich einfach nur die groben Zutaten übernommen, aber einen eigenen Eintopf „drum herum geschmiedet“ 🙂

In einer größeren Menge werde ich den bestimmt auch mal auf einer Party machen, es ist eine super Partysuppe! Probiert es mal, denn ganz im Ernst: im Sommer 2012 ist doch nix, wie es sein soll- da kann man auch mal nen Eintopf vertragen 🙂

Hier der Einkaufszettel und das Rezept für ca 6 Portionen:

Advertisements

4 Kommentare zu “corn sausage chowder, so garnicht nach rezept gekocht

  1. Hallo liebe Glasflüsterin, ich besuche Dich schon seit langem jeden Tag und habe mir schon sehr viel bei Dir abgeschaut. Hier mal ein herzliches Dankeschön für Deine leckeren Rezepte, es ist schön, dass Du sie mit uns teilst.

    Gefällt mir

    • Hallo liebe Frau Hummel,

      jetzt bin ich aber ein kleines bißchen rot geworden! Ich freu mich so sehr! Ganz lieben Dank und ganz viel Spaß weiterhin in meinem Glasgeflüster!
      Viele Grüße und ein tolles Wochenende!

      Gefällt mir

  2. Hoert sich sowas von lecker an und sieht auch so aus!

    Wird nachgekocht! Danke.

    Du hast uebrigens den Mais im Rezept vergessen ( naja, bis auf in der Ueberschrift *g*).

    Liebe Grueße

    Julia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s