ins glas geflüstert: wilder pfirsich knutscht hingebungsvoll eine zahme kirsche- kirsch pfirsich marmelade

Hessische Kirschen, mjammmmmmmm….

Jaja, ich weiß, es gibt überall in Deuschland leckere Kirschen.
Aber irgendwie ist meine Kindheitserinnerung von jedem Sommerbesuch bei Oma und Opa in Nordhessen doch immer die: Wagen am Wegesrand mit völlig überfüllten Kirschenkörbchen.
Und schon im Auto anfangen zu mümmeln.
Und erst dann merken: wohin mit den Kernen? 😉

Und als meine Ellies letztes Wochenende vorbeikamen und vor unserer Tür diesen Riesen Kirschenkorb präsentierten, war ich glücklich. Eben mjammmmm….
Dieses Gefühl wollte ich ins Glas bannen.
Und da durften nur die besten Zutaten mit hinein.
Echte Vanille- direkt aus der Schote.
Und diese wundervoll duftenden, flachen, süüüüüüßen Weinbergpfirsiche.

Das alles drängelt sich nun in kleinen feinen Gläschen. Zeigt nach außen diese tolle dunkelrote Farbe und lässt nur erahnen, wie süß und fruchtig diese Marmelade ist.
Da hilft nur eins: den Bruce zum Bäcker schicken, Brötchen holen.
Und die Marmelade fein darauf verteilen.
Ne.
Wartet.
Knuspriges Knäcke geht aus, da müssen wir nicht warten 😉

Hier der Einkaufszettel und das Rezept für ca 10 kleine Marmeladengläschen:

Advertisements

7 Kommentare zu “ins glas geflüstert: wilder pfirsich knutscht hingebungsvoll eine zahme kirsche- kirsch pfirsich marmelade

  1. Hallo, die Marmelade klingt köstlich! Bin noch nicht so erfahren was Marmelade selber machen angeht. Bisher habe ich mich nur an die klassische Erdbeer getraut. Habe daher eine Frage zu dieser Marmelade. Wie bereitest du die Pfirsiche vor? Kommen die mit der Haut in die Marmelade?
    Liebe Grüße
    Yvonne

    Gefällt mir

    • Hey liebe Yvonne,

      Ich freue mich, dass Du dich dann jetzt traust, was anderes zu probieren 😉 (aber trotzdem nie die Erdbeermarmelade sein lassen!!!)
      Die Pfirsiche kommen in diesem Fall tatsächlich mit der Schale hinein. Da du sie dann ja pürierst, macht das nix.
      Ganz liebe Grüsse
      Britta

      Gefällt mir

  2. Hallo Du, kleine Frage: geht es auch mit ganz normalem Zitronensaft bzw. wo kriegt man denn Zitronensäure zu kaufen?
    Hab gerade gestern so einen gaaaaaanz wunderschönen Glasladen entdeckt, mit Miniatur-Einmachgläsern…. das Bedürfnis, Marmelade zu lernen, allein nur um diese wunderschönen Minigläser zu füllen und zu verschenken ist mittlerweile geradezu brennend in mir… 😉
    lieben Gruss aus meiner Miniküche!
    Vivi

    Gefällt mir

    • oooh, ich liebe minimini Gläschen! Daran könnte ich auch nicht dran vorbeigehen, an so einem Laden.
      Also: Zitronensaft würde auch gehen, dann braucht man aber schon so eine ganze Zitrone…
      Zitronensäure bekommst Du im Supermarkt da, wo die ganzen Einmachsachen sind (Gelierzucker usw) in so kleinen Tütchen. Wenn du in Großproduktion gehen willst, kannst du sie auch in einigen Apotheken in Plastikdöschen kaufen!
      Ganz viel Spass beim Marmeladieren!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s