jaja, der jamie- herrlich, diese superschnelle hackpfanne (die nicht wirklich superschnell ist…)

Dieses Rezept stammt von einer Freundin.
Nein, eigentlich stammt es von Jamie Oliver.
Also nicht, dass Jamie Oliver meine Freundin ist…
Äh-…

Also, noch mal ganz von vorne:
Jamie Oliver hat sich dieses Rezept ausgedacht. Und sogar für uns alle in dem Buch „Jamies 30 Minuten Menüs“ niedergeschrieben.
Und eine Freundin kocht es super gerne. Und hat es noch etwas verfeinert.
Sie hat dem ganzen noch Fenchel hinzugefügt und was soll ich sagen? Es ist DER HAMMER!

Nun ja, diese 30 minuten, pffff DAS ist unrealistisch!
Also geht bitte nicht mit der Erwartung dran, dass ihr in einer halben Stunde ein feines Essen auf dem Tisch habt.
Aaaaber- es ist doch so lecker!

Rechnet vielleicht eine Stunde und Ihr seid auf der sicheren Seite.
DIE lohnt sich aber wirklich!

Ich wünsche Euch einen guten Appetit! Und fröhliches Nachköcheln…

Hier der Einkaufszettel und das Rezept für eine Menge von ca 6 Portionen:

Advertisements

2 Kommentare zu “jaja, der jamie- herrlich, diese superschnelle hackpfanne (die nicht wirklich superschnell ist…)

  1. jaja der jamie 😉 beim dem geht das immer alles rucki-zucki… aber klingt very lecker my dear! ich will endlich meine eigene küche, wenn ich all die lecker-schmäuschens sehe

    Gefällt mir

    • Stimmt… Easy-peasy und rucki-zucki 🙂 Aber denke, wenn mans vorher weiss, ist es kein ding, wenns etwas laenger dauert.
      H.- ich bin ganz sicher: DEINE Kueche inklusiver der dazugehoerigen Wohnung wartet da draussen auf dich und ist schon zum Greifen nahe :-D!!!!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s