ins glas geflüstert: was ganz besonderes- marmelade aus roten zwiebeln

Das hier ist mal was GANZ anderes.
Und genau deswegen möchte ich euch dieses Rezept besonders ans Herz legen.

Wenn Ihr gerne Käsebrote esst, so mit einem feinen Camenbert oder nem leckeren ZIegenkäse („Stinkekäse“, wie unser kleiner Mann immer sagt), dann ist das hier genau das richtige. Denn seit ich diese Zwiebelmarmelade habe, kann ich mir Käse gar nicht mehr ohne vorstellen…

Hab ich vorher etwa die Käsestulle einfach so nackig gegessen?
Ohne diesen süß-herben I-Tupfer?

Es riecht nach Zwiebel und schmeckt nach Marmelade.
Echt Ihr- ausprobieren!

Hier der Einkaufszettel und das Rezept für drei Mini-Mini-Gläser:

Advertisements

3 Kommentare zu “ins glas geflüstert: was ganz besonderes- marmelade aus roten zwiebeln

  1. Pingback: ins glas geflüstert: apfel-quitten-mostarda zur käseplatte | glasgefluester

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s