erdäpfel im glänzenden mantel: karamellkartoffeln

Heute mal was anderes „süßes“.
Normalerweise entführe ich euch ja am Freitag immer in die Backstube im Hause Glasgeflüster.
Aber heute, nein, heute nicht.
Es ist zwar jede Menge Zucker im Spiel, aber der macht hier schnöde Kartoffeln zu einem ganz besonderen Erlebnis.
IMGP6544
Zum Grünkohl sind diese Kartoffeln ein absolutes Must für Familie Glasgeflüster.
Sie glänzen so schön. Die Wohnung duftet nach herrlichem Karamell.
Und dieser Geschmack- unvergleichlich!
Also: kennt Ihr das auch?
Wenn nicht- ab in die Küche!
IMGP6545
Hier das Rezept und der Einkaufszettel für ca 5 Personen:
EinkaufszettelKaramellkartoffeln

Advertisements

7 Kommentare zu “erdäpfel im glänzenden mantel: karamellkartoffeln

  1. Pingback: eine kleine jahresflüsterei und: DANKE! « glasgefluester

  2. Mann, die glätzen ja wie wahnsinnig. Und sehen in dem wunderschönen Geschirr und dem WordPress Schneefall so richtig festlich aus. Ich frage mich jetzt allerdings, warum die Kartöffelchen von meinem Papa nicht so doll glänzen. Vielleicht weil er normalen Zucker nimmt. Kann aber auch sein, dass die wohl so glänzen, dann ich nur von lauter Eeeessssen! nie so richtig hingeguckt habe. Räusper.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s