ich war noch niemals in new york- aber trotzdem: mac´n´cheese

Seht Ihr diese Reibe da?
Ja, die auf dem Bild, zwischen diesen zwei göttlich wirkenden Käsestückchen.
Die hat mir wehgetan!
Menno.
Ich wollte doch den KÄSE reiben!
NICHT meinen Daumen!

Nun ja, es ist doch passiert.
Ich habe die Tränen weggedrückt.
Und mich meinem Ziel weiter genähert…

Ich wollte schon sooooo lange mal Mac´n´Cheese probieren.
Während meine Freundin H. von homeboundtheheartoflife (guckt mal vorbei- sooo ein schicker Blog!), bald wirklich nach New York fliegt (seufz), muss ich mich mit dem Amerika aus der Auflaufform begnügen…
Ganz ehrlich, ich weiß ja nicht, wie sie richtig schmecken, aber das hier ist schon delicious gewesen!
Ich hoffe, Ihr probierts und gebt mir mal bescheid- habt ihr die „echten“ schonmal verzehrt?

Hier der Einkaufszettel und das Rezept für vier kleine Auflaufförmchen:
Die Anregung habe ich hier bei martha steward gefunden und nur gering abgewandelt

Advertisements

6 Kommentare zu “ich war noch niemals in new york- aber trotzdem: mac´n´cheese

  1. Also, das ist doch ganz genau nach meinem Geschmack und schon ist es kopiert. Das klingt sehr lecker und ich finde, es sieht auch richtig appetitlich aus.
    Und nun puste ich noch mal deinen Daumen, damit es bald wieder besser wird :-)))

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s