eine kleine adventsflüsterei und auch noch eine kleine knusperei: weihnachtsnüsse

Da ist er schon, der vierte Advent.
Wie schnell ging das denn jetzt biteschön?
Schon die vierte Kerze an.
Die Ente vom Markt abgeholt.
Die Süßigkeiten für den Süßen Teller gekauft.
Die Geschenke eingepackt (nur die für die Erwachsenen in der Family- denn die für den kleinen Mann bringt ja der Weihnachtsmann).
Und dann war da ja noch was: warum duftet hier eigentlich kein schöner Weihnachtsbaum in unserer Wohnung?
Ach ja…
Der liebe Bruce war ja krank in der letzten Woche. Hmpf. Da war noch nix mit Baumkauf.
Aber Weihnachten ohen Baum- neeeeeeeein!
IMGP7171
Darum haben wir das heute zu dritt erledigt.
Zugegeben- es war ja heute alles andere als weihnachtsmuckelig.
Noch nicht mal so kalt, dass man sagen könnte, „jetzt nen Glühwein zum wieder Aufwärmen!“.
N bißchen trostlos bei den Weihnachtsbaumverkäufern.
Aber wie haben ein Schätzchen gefunden. Schön isser!
IMGP7166
Gleich, wenn er sich dann ein wenig ausgehangen hat, gehts ans Schmücken.
Und damit der ZUckerpegel in weihnachtsüblichen Höhen bleibt, hat die Frau Glasgeflüster weder Kosten noch Mühen gescheut und feine Weihnachtsnüsse gemacht:
Ganz nach dem Rezept meiner gebrannten Mandeln vom letzten Jahr.
IMGP7157
Nur habe ich dieses Mal handgeknackte Wal- und Erdnüsse verwendet. Ein Fest vor dem Fest :-).
IMGP7150
Probierts mal- das schmeckt auch nach dem Weihnachtsfest noch!
IMGP7149
Zum Schluss mein obligatorisches Adventsgedicht- das letzte für dieses Jahr!
Heute habe ich mich für einen Klassiker entschieden, den Ihr garantiert alle kennt:
IMGP7163

Der Ausblick für die nächste Woche? hm, ja: Weihnachten! 🙂
Ich werde mich morgen noch einmal bei Euch melden mit einer kleinen leckeren Bäckerei.
Danach mach ich mal ein kleines Päuschen, aber versprochen- wir lesen uns noch in diesem Jahr wieder!
Ganz liebe Grüße, einen schönen Restsonntag und einen tollen Start in den Weihnachtsmarathon für euch alle!
Eure Frau Glasgeflüster

Advertisements

8 Kommentare zu “eine kleine adventsflüsterei und auch noch eine kleine knusperei: weihnachtsnüsse

  1. Ohhhhh, selbstgemachte gebrannte Mandeln / Nüsse… Ich muss morgen eh noch los, Salat besorgen – dann nehm‘ ich doch ganz schnell noch eine Packung Mandeln mit und mache noch eine handvoll gebrannte Weihnachts-Mandeln.

    Schöne Weihnachtstage!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s