ins glas geflüstert: blaubeer holunderbeer marmelade

Gefrierfach abtauen.
Ich haaaaaaaaasse das!
Aus diesem Grund wird das im Hause Glasgeflüster auch geflissentlich vor sich hingeschoben.
Bis die Fächer kaum noch herauszuziehen sind und man an nichts mehr dran kommt.
Dann bleibt einem wirklich nichts anderes mehr übrig- gell?
blaubeerholundermarmelade1
Und dann kommen die ganzen Schätze zu Tage, die man seit Wochen, Monaten, einem Jahr bereits unter den ganzen Butterpäckchen, TK Erbsen und Eintopfresten aufbewahrt hat.
Da waren ja noch Blaubeeren! Jippieh!
blaubeerholundermarmelade2
Also, schnell dran gemacht und überlegt, was man da noch tolles draus zaubern kann.
Und da ich für diese Woche noch gar nichts ins Glas geflüstert hatte, liegt doch nahe, mal wieder eine Marmelade zu machen.
blaubeerholundermarmelade3
Bei meinem Streifzug durch den Keller fiel mir dann auch noch der Holundersaft aus dem Herbst 2012 ins Auge. Das muss doch herrlich zusammenpassen!
Diese Kombination ist wirklich spitze. Nicht zu süß, ein kleines bißchen herb und wie geschaffen für den Frühstückstisch.
blaubeerholundermarmelade4
Hier der Einkaufszettel und das Rezept für fünf kleine Minigläschen:
Den Saft habe ich in diesem Fall ungewöhnlicherweise ABGEWOGEN, weil es einfach so passte mit den Beeren zusammen 😉
EinkaufszettelBlaubeerholundermarmelade

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s