ins glas geflüstert: birnenmus mit vanille und zimt

Mein lieber Bruce hat gerade so eine Birnenphase.
Morgens, mittags, abends.
Und er beginnt, mich damit anzustecken.
birnenmus1
Aber am allerliebsten mag ich Birnen im verarbeiteten Zustand.
Kuchen und Torten, Likör, Desserts, Mus…
birnenmus2
Heute ahbe ich euch ein samtiges Mus ins Glas geflüstert.
Die Vanille und der Zimt entfalten ihre traumhaften Gerüche, wenn man das Weckgummi hat ploppen lassen und den kleinen Glasdeckel abnimmt. Toll!!!
birnenmus3
Bei der Herstellung habe ich mich ein wenig an dem „Karamell-Trick“ für das Apfelmus orientiert, das macht einen großartigen Geschmack!
birnenmus4
Es passt ganz toll zu Waffeln oder Pfannkuchen.
Ich habe es heute gleich einmal als Nachtisch serviert:
Ein Glas Mus mit zwei Bechern Naturjoghurt. Und den obligatorischen Schockoweihnachtsmann kleingehackt udn auch noch mit hinein. (By the way: Gottseidank- jetzt haben wir nur noch einen von diesen süßen Kerlchen in der Schublade)
birnenmus5
Hier der Einkaufszetteöl für ca. 5 200ml Gläschen:
EinkaufszettelBirnenmus

Advertisements

4 Kommentare zu “ins glas geflüstert: birnenmus mit vanille und zimt

    • Hallo Corileinchen,
      ganz ganz lieben Dank! Ich freue mich sehr, dass Du bei mir vorbeischaust und das Mus gerne magst! Ja, auch für Apfelmus findest Du ein Rezept in meinem BLog, das ist sehr ähnlich!
      Ganz liebe Grüße aus der Glasgeflüsterküche!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s