chicken wrap- chicken rap- yeah!

Hihi, mal wieder ne Story vom kleinen Mann gefällig?
hähnchenwraps1
Eines Abends- er kam gerade mit Papa vom Judo- völlig erledigt, und hatte sich ne kräftige Mahlzeit mehr als verdient.
Da habe ich mich in die Küche gestellt und diese herrlichen Wickeldinger hergestellt.
hähnchenwraps2
Nun ja- wir sitzen am Abendbrot Tisch. Und er hat zwei quasi inhaliert. Das ist immer ein gutes Zeichen, wenn schnell gegessen wird, MUSS es doch gut schmecken, oder?
hähnchenwraps3
Da sage ich zu ihm: Waren die Wraps gut?“
Da sagt er zu mir: „Hä? Wir haben doch gar nichts gesungen?!?“
hähnchenwraps4
Also ehrlich- ich konnte mich nicht mehr halten vor Lachen…
Nicht ÜBER den kleinen Mann, nein!!! MIT ihm! 🙂
hähnchenwraps5
Hier der Einkaufszettel für sechs Wraps:
wer mag, kann sich diese nette Anleitung zum wickeln mal ansehen: how to wrap a wrap
EinkaufszettelHähnchenwraps

Advertisements

14 Kommentare zu “chicken wrap- chicken rap- yeah!

  1. sehr ordentlich – was ich super finde bei wraps: man kann extrem viel rumprobieren. mal italienisch mit antipasti, mal orientalisch mit kreuzkümmel und olivenöl, mal butterbrotmäßig mit wurst und käse.. oder auch gar nicht mal so schlecht: die resteversion mit allem, was so im kühlschrank schlummert

    Gefällt mir

  2. mmmhh, da möchte ich auch „rappen“ 🙂 Das sieht so richtig lecker aus. Ich überlege gerade, ob das nicht etwas wäre, das man zur Einweihungsparty machen könnte. Vorsichtshalber speicher ich das schon mal ab. Danke für die tolle Anregung

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s