eine kleine sonntagsflüsterei

Hallo Ihr Lieben,

nun hab ich es endlich: mein neues Smartphone.
Für einen Junkie wie mich ist das natürlich Futter 🙂 Ich freu mich so. Es wird gespielt, gemessengert, eingestellt, geladen, was das Zeug hält.
Und unter anderem habe ich DAS Phänomen, welches ich bisher immer nur aus der Ferne betrachten konnte, endlich mal genauer unter die Lupe genommen: Instagram. Man bearbeitet Fotos, lädt sie hoch und wartet, ob sie einer mag. Hm, ist das toll, oder nicht? Auf den ganz großen Foodblogs liest man so oft „via instagram“, dass ich dachte, das müsste ich auch ausprobieren.
Hier mein Erstlingswerk:
instagram_nr_1
Wir waren frühstücken im Mövenpick- das ist immer so eine Augenweide, da konnte ich nicht widerstehen 🙂
Nun zu euch: kennt Ihr instagram? Nutzt Ihr es? Gefällt es euch? Folgt Ihr dort jemand bestimmten? Habt Ihr Tipps und Tricks für mich? Ich bin noch sooooo grün hinter den instagram Ohren, ich freue mich über jede Meinung.
Auf jeden Fall findet Ihr rechts einen kleinen Button, über den ihr geradewegs in meinen Instagram Account wandern könnt. Najaaaaa- momentan sind da nur drei Fotos. Und die Zukunft wird zeigen, wie sehr mich dieses Fieber auch packt. 😉

Nun aber zur folgenden Woche, und was euch darin erwartet:
Montag flüstere ich euch was heisses in die Tasse, am Mittwoch gibts mal wieder einen deftigen Eintopf und am Freitag die einfachsten und schnellsten Kekse, die ich je gebacken habe.

Ich wünsche euch wie immer einen tollen Sonntagabend und morgen einen traumhaften Start in die nächste Woche,
Eure Frau Glasgeflüster

Advertisements

4 Kommentare zu “eine kleine sonntagsflüsterei

  1. …falls Dir die Instagram-Filter zu langweilig werden, dann schau Dir mal die App Pixlr-o-matic an (gibts kostenlos für android und Apple ) . Man kann die Bilder zwar nicht direkt auf instagram posten (kurz zwischenspeichern sollte aber kein Problem sein) , aber über Twitter und Facebook kann das „Werk“ sofort veröffentlicht werden… macht mehr Spass – weil mehr Möglichkeiten…
    🙂

    Gefällt mir

    • Hallo ThorLi,

      ooooh super Tipp- ganz lieben Dank, werde ich mir auch gleich abspeichern! Da ich ja so ein „Spätzünder“ bin, was instagramm angeht, werd ich wohl noch ein wenig damit herumspielen, bevor mir die Bearbeitung damit zu langweilig wird- grins.
      Aber für die Zeit danach habe ich dann ja jetzt gleich auch einen Plan B :-)!
      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

  2. Hm, Tipps kann ich dir keine geben, ich weigere mich Facebook, Instagram, Twitter und Co beizutreten ^^ .. aber Glückwunsch zum neuen Smartphone 😉 ..und einen schönen Abend noch 🙂

    Liebe Grüße Trina ♥

    Gefällt mir

    • Hi Trina,

      ganz ehrlich habe ich mich mit facebook und co bisher auch gewehrt. Bin gerade dabei zu erforschen, wie weit ich doch mitmachen würde 😉
      Ich finde das aber auch absolut okay, wenn man weiterhin bei dem Motto bleibt!!!
      Danke für die Glückwünsche! 🙂
      Ganz lieber Gruß zurück!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s