das war mal ein traumhaftes abendbrot: baconhähnchen mit kartoffel-erbsen pürree

Ich finde, dass Hähnchenfleisch gerne mal so trocken wird. Und ein bisschen fad…
Nicht immer natürlich (bbevor ich jetzt hier die Liebhaber gegen mich aufbringe, grins), aber oft.
Darum mag ichs gern, wenn da eine Soße dabei ist, oder ein Dip.
baconhähnchen1
Oooooder, jetzt gibts ja auch noch die Möglichkeit: BACON! Juchuuuuu.
Also, damit wird so ein Brüstchen herrlich würzig und behält ein bisschen Saftigkeit.
Und das ganze wird getoppt von einer süß-scharfen Marinade aus Honig und Senf.
ES GIBT KAUM EINE BESSERE KOMBINATION!
baconhähnchen2
Dazu gabs bei uns Kartoffelbrei.
Den hab ich ein wenig abgewandelt und Erbschen mit reingestampft. Das war so lecker, dass wir das ganz bestimmt öfter essen werden!
Probiert Ihrs auch mal?
baconhähnchen3
Hier der Einkaufszettel und das Rezept für ca drei gute Portionen:
EinkaufszettelBaconhähnchen

Advertisements

8 Kommentare zu “das war mal ein traumhaftes abendbrot: baconhähnchen mit kartoffel-erbsen pürree

  1. Liebe Britta,
    ich habe dein Baconhähnchen heute nachgekocht und es war super lecker. Danke für das tolle Rezept. Auch wenn sie nicht im Rezept vorkommen habe ich noch Champignons dazugemacht wie auf deinem Bild (oder ist das etwas anderes?) die auch sehr gut dazugepasst haben.

    Gefällt mir

    • Hallo liebe Dani,

      ja das stimmt- die Champignons hatte ich nicht erwähnt (um ehrlich zu sein, war das damals einfach so Resteverwertung ;-))
      Ich freue mich mega, dass es dir geschmeckt hat!
      Ganz liebe GRüße
      Britta

      Gefällt mir

  2. Liebe Britta, als eifriger perfekter Dinner-Zuschauer habe ich nun auch deinen Blog für mich entdeckt:-)…Kann gar nicht verstehen wie mir dies so lange entgehen konnte;-) Als erstes habe ich heute dein Bacon-Hähnchen mit Erbsen-Kartoffelpürree nachgekocht. Ich bzw wir können nur sagen…sehr, sehr lecker….Meine Männer waren der Meinung das kann es öfter geben. Werde deine Seite nun mal öfter besuchen ob was für uns dabei ist. Bis dahin….weiter so und herzlichste Grüsse von Leni036

    Gefällt mir

    • Hallo liebe Leni,

      Darauf bin ich so stolz, dass mein Essen gleich heute bei euch auf den Tisch kam. Und ich bedanke mich für deine sooo lieben Worte!
      Ich sende dir gaaaaanz liebe Grüsse und natürlich ein „guten Appetit“,
      Britta

      Gefällt mir

  3. Pingback: das perfekte dinner- das menü und die rezepte | glasgefluester

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s