das macht mal ordentlich satt: eine hack-tomaten-suppe

Wir haben Hungerhungerhunger,
haben hungerhungerhunger,
haben Durst!
hacktomatensuppe1
Wo bleibt das Essenessenessen,
bleibt das Essenessenessen,
bleibt die Wurst?
hacktomatensuppe2
Wenn wir nichts kriegenkriegenkriegen,
fang´ wir Fliegenfliegenfliegen,
fang´ wir Fliegenfliegenfliegen,
von der Wand!
hacktomatensuppe3
Hier habt Ihr den Einkaufszettel und das Rezept, für ca fünf hungrige, singende Mäuler:
EinkaufszettelHacktomatensuppe

Advertisements

4 Kommentare zu “das macht mal ordentlich satt: eine hack-tomaten-suppe

    • Hallo Frau Puppenköchin!
      Die Stange ist aus gerolltem Blätterteig- ganz einfach mit etwas frischkäse bestrichen und dann gebacken. Die mache ich gerne ab und zu zum Eintopf oder zu Suppen…

      Liebe Grüße aus der Glasgeflüsterküche

      Gefällt mir

  1. Das ist bestimmt sehr lecker! Ich kenne so etwas ähnliches als Gyrossuppe und dann kommen grüne Bohnen und Mais anstatt der Kidney’s hinein. Den Eintopf könnte ich auch mal wieder Kochen. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s