ein auflauf, der familie glasgeflüster gänzlich begeistert hat: pasta mit feta und spinat

Dieser Auflauf hier ist wirklich superfein.
fetaspinatauflauf1
Und so schnell gezaubert, das ist unglaublich.
fetaspinatauflauf2
Selbst unser kleiner Mann, der immer behauptet, keinen Spinat zu mögen, hat ihn weggeputzt, dass es das Mamaherz höher schlagen liess…
fetaspinatauflauf3
Dazu einen leckeren Weißwein könnte ich mir vorstellen.
Naja- is ja Fastenzeit, da gibts dann also doch Wasser 😉
fetaspinatauflauf4
Ähem- a pro pos, fastet jemand von Euch?
DAS wüsste ich doch gerne mal!

Hier ist der Einkaufszettel und das Rezept für ca vier Personen:
EinkaufszettelFetaspinatauflauf

Advertisements

14 Kommentare zu “ein auflauf, der familie glasgeflüster gänzlich begeistert hat: pasta mit feta und spinat

  1. Hey, ich verzichte jedes Jahr auf etwas anderes. Dieses Jahr verzichte ich auf Kaffee. In den letzten Jahren stand Alkohol und Wurst auf dem Plan. Was ich leider noch nie geschafft habe ist der Verzicht auf Zucker, also Süßes, so wie Simone. Das nehme ich mir für nächstes Jahr vor. Vielleicht schaffe ich es ja dann mal
    Liebe Grße

    PS. Den Auflauf mache ich öfter auch mal mit Reis. Schmeckt auch lecker.

    Gefällt mir

  2. Hi Britta,
    ja ich faste, keinen Alkohohl und keinen Industriezucker, dementsprechend auch keine Süßigkeiten…
    Es klappt echt gut, und das „kein Zucker“ bekommt meinem Magen und meiner Haut sehr gut. Überlage auch ob ich das noch was länger durchziehe…
    Liebe Grüße
    Simone 🙂

    Gefällt mir

    • Hallo Simone,

      ja, meistens merkt man, dass das ganze auch echt was bringt. Ich drück die Daumen, dass Du es so lange es geht durchziehst. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich gestern auf allen Ebenen versagt habe- Sünde pur. Mit Dessert, Wein und Schnaps 😦 Aber das kann nur besser werden…
      Viele liebe Grüße aus der Glasgeflüsterküche

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s