ins glas geflüstert: majoransenf

Heute gibts was scharfes für euch! 🙂
majoransenf1
Habt Ihr schonmal Senf selbergemacht? Ganz ehrlich- es ist super einfach!
Ich habe mich ja bereits an Orangensenf versucht, der war auch toll. Dieses Mal habe ich aber eine Majoran Note hinzugefügt.
majoransenf2
Die Idee habe ich auf dem Blog von Erik Jenss gefunden unter „Senf für die Bratwurst“. Er beschreibt das übrigens ganz toll!
majoransenf3
Die einzige Sache, die man haben sollte, ist eine Kaffeemühle. Die Senfkörner müssen nämlich sehr frein gemahlen werden. Ich würde euch auch empfehlen, eine gesonderte nur für den Senf zu nehmen, die ätherischen Öle hier sind doch recht stark…
majoransenf4
Senf muss mindestens 24 Stunden ziehen, bevor er probiert wird. Ich muss euch allerdings warnen: es ist superduper scharf, wenn man ihn dann gleich verwendet! Je länger der Senf steht, desto milder wird er!
majoransenf5
Hier der Einkaufszettel und das Rezept für ein kleines Miniglas voll Majoransenf:
EinkaufszettelMajoransenf

Advertisements

12 Kommentare zu “ins glas geflüstert: majoransenf

  1. Hey, super Fotos und tolles Rezept. ich will ja schon seit längerer Zeit auch mal Senf selber machen. Aber irgendwie stollper ich nicht über Senfsamen oder -mehl. Ich muss es mir auf die to-do-Liste mal nach Oben setzen 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s