ins glas geflüstert: lavendel-apfel-gelee

Diese Challenge hat mir wirklich viel Spass gemacht!
Ich probiere ja sowieso schon gerne neues aus, aber hier war ich ja nicht alleine auf mich gestellt!
lavendelgelee2
Ihr habt verlinkt, gemailt, kommentiert und geschrieben, was das Zeug hielt.
ECHT KLASSE!
lavendelgelee1
Hier biete ich euch heute eine Marmelade. Nein ein Gelee.
Der Duft ist betörend- wie alles, was aus Lavendelblüten hergestellt wird.
Ganz speziell Natalie von essen & lieben möchte ich hiermit danken. denn von Ihr kam dieser einfache, aber doch sehr effektvolle Tipp, doch einfach Apfelsaft mit Lavendel zu parfümieren…
Probiert es mal aus, es wird euch umhauen!
lavendelgelee3
Hier das Rezept und der Einkaufszettel für drei Mini Marmeladengläschen:
EinkaufszettelLavendelgelee

Advertisements

5 Kommentare zu “ins glas geflüstert: lavendel-apfel-gelee

    • Huhu Corinna,

      Entschuldige dass meine Antwort so lange gedauert hat! Ehrlich gesagt, bin ich selber nich so bewandert was die Botanik angeht. Ich habe nachgeschlagen und folgendes gefunden:
      „am besten nur den Echten Lavendel (Lavandula Angustifolia) verwenden. Aus dem Garten oder Bioqualität. Gekaufte Lavendelpflanzen sollten mindestens ein Jahr im Garten verweilen bevor Sie zum Kochen verwendet werden.“
      Ich hoffe das hilft dir 🙂 Ganz ganz liebe Grüsse!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s