eine kleine sonntagsflüsterei

Hey Ihr Lieben,

heute melde ich mich mal wieder mit ein paar Saisontipps, damit Ihr auch auf jeden Fall alles ausnutzt, was euch Mutter Natur um diese Jahreszeit so bietet :-):
Jetzt ist nämlich auch noch Holunderzeit! Verpasst es nicht, die frischen Blüten morgens zu sammeln und etwas schönes daraus zu zubereiten. Hier meine drei Tipps:

Hier findet Ihr ein leckeres Rezept für ein Gelee mit Rhabarber, Erdbeer und Holunderblüten:
gelee

Hier zeige ich Euch, wie man den für Hugo so beliebten Holunderblütensirup ganz einfach selbst macht:
hugo

Und zum Schluss noch das Rezept für den Likör, ohne den ich auf keiner Party als Gast erscheinen darf:
likör

Ich hoffe, Ihr mögt Holunder auch so gerne wie ich :-)?

Nun noch der Ausblick auf die nächste Woche:
Montag verlängere ich mit Euch gemeinsam die Spargelsaiaon. Mittwoch zeite ich euch einen Salat, der uns alle aus den Latschen gehauen hat, so lecker ist er. Und am Freitag mache ich euch einen Vorschlag, wie man Sonntagsmorgens ein feines süßes Frühstück zubereiten kann…
Habt noch einen tollen Restsonntag und einen guten Start in die nächste Woche,
Eure Frau Glasgeflüster

4 thoughts on “eine kleine sonntagsflüsterei

  1. Boah, klingt das alles lecker! Vielen Dank für die Rezepte🙂
    Liebe Grüße

    PS: Sorry, hatte meinen Kommentar versehentlich bei den Rezepteinträgen vom letzten Jahr geschrieben………..

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s