ich kringel mich- wunderhübsche kartoffelbrötchen

Ich singe.
Laut.
In der Küche.
Beim Kochen und Backen.
kartoffelbrötchen1
Ich liebe das, wenn die Arbeit nochmal so gut von der Hand geht, weil die Hüften mitwippen, die Finger schnipsen und das Radio wummert.
Dabei gehen hervorragend solchen Tätigkeiten wie das kneten von Hefeteig.
Yay.
Soll er doch ruhig dreimal gehen!
Wenn ich danach dann immer wieder kneten, singen und tanzen darf.
kartoffelbrötchen2
Wie meine Kerle das finden?
Hm.
Gute Frage.
Hab noch nie gefragt *rotwerd*…
Is mir auch egal- die Küche is eh mein Revier🙂
kartoffelbrötchen3
Was aktuell meine Lieblingslöieder zum kochen sind?
Okay, hier meine Glasgeflüster Top Ten (gemischt durch alle Genres und nicht alle ganz aktuell!):
Woodkid- the golden Age
Ellie Goulding- Lights
Naughty Boy- Lalala
Macklemore & Rian Lewis- Thrift Shopping
Anna Kendrick- Cups
Laid Blak- Lava (Timmokk Remix)
The Script- Chasing Cars
Tina Dico- Count to ten
Adele- Rolling in the deep
Blur- Song2
kartoffelbrötchen4
Is für euch auch was dabei? Dann: nix wie los!
Holt die Küchenmaschine, die Hefetütchen und schwingt das Tanzbein!
In der Küche!🙂
Dabei kommen dann so fotogene kleine Kringelchen heraus, die man toll zur Suppe reichen kann, aber auch zum Frühstück noch dampfend warnm sind sie ein Hit (was für ein Wortspiel, Britta!).
kartoffelbrötchen5
Hier der Einkaufszettel und das Rezept für zwölf Brötchen:
Ich habe das Rezept auf diesem tollen Blog gefunden: real mom kitchen
EinkaufszettelKartoffelbrötchen

12 thoughts on “ich kringel mich- wunderhübsche kartoffelbrötchen

  1. Schon soooo lange hab ich nicht mehr bei dir vorbeigeschaut da ich kaum zeit finde. Aber heute war es wieder soweit
    und schon wusste ich gar nicht wo ich zu erst hinschauen soll🙂 . Bei dir geht ja die Post ab, dein Elan ist ungebremst und weiter erfolgreich !! Bravo !! leider empfange ich VOX nicht ……
    Diese Schnecken Hmmmm sehen die aus

    LG, Claudia

    Gefällt mir

  2. Hach jetzt musste ich gerade ein wenig in mich hinein schmunzeln..mir geht es oftmals auch so das ich nicht stillstehen kann wenn gute Musik den Raum erfüllt.
    Sehen richtig „glustig“aus deine Kringelbrötchen!
    Lg-Andrea

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s