eine kleine sonntagsflüsterei

Da sind wir wieder.
Wie- Ihr habt gar nicht bemerkt, dass ich weg war, grins?
Nöööö, hatte ja allerhand für Euch vorbereitet…

20131012-200422.jpg

Sodass Ihr kochen und backen konntet- während ich dir Füße hoch gelegt habe und mit meinen beiden Kerlen Spass hatte. Ja- so war das!

Wir waren  nämlich auf Rügen.
Und das war so herrlich.

20131012-200453.jpg

Wir hatten einen goldenen Oktober auf der Insel.
Mit bunten Blättern, mit rauher See.
Ab und zu mit gespenstischer Stille.
Mit Kranichen auf dem Bodden.
Mit leckerem Essen und trinken.
20131012-200609.jpg
Ich habe Sanddorn gepflückt und für Euch zubereitet- auf zweierlei Art.
Das war aber auch das einzige, was ich kochen durfte.
Meine Kerle haben dafür gesorgt, dass ich ausspanne.
Stress vergessen und Akkus aufladen war angesagt- und das war gut so!
20131012-200630.jpg
Allerdings habe ich auch so einige Ideen gesponnen. Da wartet was auf euch in den nächsten Wochen!
Lauter kleine und große Events habe ich für euch geplant und bin jetzt schon gespannt, wie sie Euch gefallen werden!
20131012-200650.jpg
Nun aber erstmal zu meinem kleinen Wochenausblick für Euch:
Am Montag flüstere ich euch Pilze ins Glas, Mittwoch rühre ich eine kichernde Pfanne und am Freitag gibts einen leichten Salat.
Nun wünsche ich euch aber erst einmal einen tollen Restsonntag (trotz Regen hoffentlich mit jeder Menge Spass) und einen guten Start in die nächste Woche,

Eure Britta Glasgeflüster

4 thoughts on “eine kleine sonntagsflüsterei

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s