coconut man lässt grüßen- kokosmuffins

Palmen, Strand, Sonne.
Eine Ukulele spielt im Hintergrund.
Kinder plantschen im türkisblauen Wasser.
Bong!
Eine Kokosnuss fällt mir auf den Kopf und ich wache auf…
kokosmuffins1
Und da fällt mir auf- eigentlich bin ich wirklich kein Karibik Typ.
Mir ist die Anreise zu beschwerlich.
Dafür schaue ich mir gerne Bilder von fernreisenden Freunden und Bekannten an (das reicht mir persönlich).
Darum hier der Apell an alle: bitte reist weiterhin weit weg. Zeigt mir die Sonne, den Strand, die Früchte des Südens!
kokosmuffins2
Bis dahin schwelge ich hier in den Fotos und gönne mir einen Muffin. Den habe ich aus der Kokosnuss zubereitet, die mich so eben jäh aus meinen Traum gerissen hat😉
kokosmuffins3
Augen zu- Mund auf…
Träumen ist angesagt!
kokosmuffins4
Hier das Rezept für ca 20 Muffins:
Ich habe das Rezept bei kuchenhit.de gefunden und geringfügig abgewandelt
EinkaufszettelKokosmuffins

8 thoughts on “coconut man lässt grüßen- kokosmuffins

  1. Liebste Britta und genau heute kam mir das Rezept genau richtig! Schnorchel….äh ich meine Backutensilien raus und los ging es! Die Kokosmilch ein Traum….schwärm….zuvor nie was mit kredenzt! Der Teig..Wow! Ich liebe es wenn alles eine wunderschöne ansehnliche Konsistenz hat! Na da wird mein kleiner Mann heute staunen wenn die Schule aus ist….freue mich schon auf die fröhlichen Kinderaugen beim Anblick der Küchlein!
    Alles Liebe aus der Backstube, Bärbel🙂

    Gefällt mir

  2. Mmmmhhhhhhh lecker.
    Ich liebe kokos. Bei mir brennt gerade eine duftlichtlampe mit kokosduft. Da kam das Rezept gerade richtig.
    Werde es ausprobieren. Freue mich.
    Dankeschön 😘

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s