danke an leckermone- erdnuss nutella rädchen

Liebe Simone,

hach- deine Peanut Butter! Whoa- ein Geschmackserlebnis!
Erdnuss Nutella Rädchen von Glasgeflüster 1
Eigentlich bin ich ja gar nicht so ein Fan davon. Ich esse sie nicht so gerne auf Brot- so wie es eigentlich gehört…
Aber als ich angefangen habe, damit zu backen…
Das sind sie und ich richtig dicke Freunde geworden!
Erdnuss Nutella Rädchen von Glasgeflüster 2
Da ich ja ein totaler Nutella Freak bin, habe ich beides gemischt. Und in diese kleinen knuffigen Rädchen gerollt. Und knusprig aufgebacken…
Und bei jedem Bissen habe ich daran gedacht, dass die Butter von Dir stammt😉
Erdnuss Nutella Rädchen von Glasgeflüster 4
Also liebe Leckermone: du musst mir unbedingt nochmal sowas schenken, was ich vorher nie so wirklich gerne gegessen habe! Ich lass mich gerne wieder von neuem überzeugen😉
Ein dicker Drücker und ein liebes Dankeschön in die Leckerbox!
Erdnuss Nutella Rädchen von Glasgeflüster 3
Hier das Rezept für so ca 25 kleine Glücksrädchen:
EinkaufszettelErdnussNutellaRädchen.

16 thoughts on “danke an leckermone- erdnuss nutella rädchen

  1. Liebe Britta,

    erst einmal großes Kompliment für dieses tolle einfache Rezept!
    Werde es heute zum 2ten Mal backen. Allerdings habe ich noch ein Mengenproblem. Wie bekommst Du denn die 25 Stück hin? Rollst Du die Blätterteigrolle anders als im Original wieder auf?
    Danke und ganz liebe Grüße,
    Kai

    Gefällt mir

    • Hallo lieber Kai,

      Oh da freue ich mich aber riesig, dass das Rezept so gut ankommt bei Dir! Ja, ich rolle den Teig von der Querseite wieder auf, ansonsten erhält man grössere, aber weniger Kreisel…. Entschuldige, vielleicht hätte ich das im Rezept mit erwähnen müssen?!?
      Ganz liebe Grüsse
      Britta

      Gefällt mir

  2. Meine Liebe Zuckerschnecke😉,
    boah sehen die lecker aus. Dann bin ich ja soooo froh das du meine Erdnussbutter gebrauchen konntest und sie Dir auch geschmeckt hat. Hab ein wunderbares Wochenende…
    Liebe Grüße
    Mone :-*

    Gefällt mir

  3. das ist ja eine tolle Idee!!! Und es sieht mal wieder super lecker aus. Nun muss ich nur noch die Erdnussbutter haben🙂
    Denn Blätterteig liegt fast immer eine Rolle im Kühlschrank und Nutella haben wir auch immer da.
    Also, das muss nach gemacht werden

    Gefällt mir

  4. Hallo Britta,
    eine tolle Idee, die ich nachmachen möchte.
    Leider steht bei den Zutaten nichts von Nutella. Wie viel verwendest Du? Genauso viel wie die Erdnusscreme?

    LG Renate

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s