eine kleine sonntagsflüsterei

Hallo Ihr Lieben,

einige von euch werden sich schon gewundert haben, dass ich so gar nicht auf die Kommentare antworte, und darum möchte ich wenigstens ein kurzes Lebenszeichen von mir geben:
Ich bin leider krank und habe neben Inhalator, Bett und Kopfschmerz-/Schleimlösertabletten leider nicht so ganz viel im Kopf im Moment.
Und das, wo ich doch eigentlich ein schönes Wochenende mit meiner besten Freundin an der Nordsee geplant hatte. so ein Mist.
Und genau aus diesem Grund kann ich euch nämlich trotzdem all die schönen Rezepte präsentieren, weil ich nämlich die kompletten zwei Wochen vorgeplant hatte. Das heisst, auch nächste Woche habe ich was feines für euch, weil ich am vorletzten Wochenende wie eine Wahnsinnige den Kochlöffel für euch geschwungen hatte..
Bitte seht es mir nach, wenn ich mich hier eher zurückhalte, bis ich wieder fit bin. Ich drück euch und danke euch fürs trotzdem weiterlesen…!
Denn das hier gibt es nächste Woche für euch:
Montag gibt es ne rote Marmelade, die mit der selben Geheimzutat wie der Kuchen am Freitag gemacht ist. Mittwoch gibts Reis, Baby!

Ich wünsche euch einen tollen Restsonntag und einen wunderschönen Start in die nächste Woche,
Eure Britta Glasgeflüster

18 thoughts on “eine kleine sonntagsflüsterei

  1. Liebe Britta, auch von mir gute Besserung. Ich schicke Dir gedanklich einen schönen Strauss Kräuter damit Du Dir einen leckeren Tee zaubern kannst und bald wieder auf die Beine kommst. Lass Dich von Deinen Lieben verwöhnen und fühl Dich gedrückt.
    Liebe Grüße Jeannette

    Gefällt mir

  2. Und dass wo hier heute die Sonne so wunderbar geschienen hat! Du Arme! Ich wünsche dir, dass es dir schnell wieder besser geht. Falls es dir doch noch an irgendetwas fehlt (z. B. Zitronen für eine heiße Zitrone), sag Bescheid.
    Beste Genesungsgrüße, Ewi

    Gefällt mir

  3. Ohhhoh, liebe Britta… Dich hat es erwischt! Wie blöde, grad jetzt! Ich drück Dir die Daumen, dass die Medis schnell wirken, dass der Druck im Kopf nachlässt und dass Du einfach die Erholung findest, die nötig ist um ganz schnell wieder gesund zu werden!
    Wir laborieren hier ja mit wechselnder Be-leg-dich-nieder-schaft und sinkender Begeisterung für „Schleimlöser“ seit Wochen… langsam scheint´s zu werden!
    GUTE BESSERUNG für Dich!
    Herzlich!
    Britta

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s