eine kleine sonntagsflüsterei

Hallo Ihr Lieben,

Eine recht stressige Woche liegt hinter mir. Ziemlich viel zu tun auf der Arbeit, einige Hochs und Tiefs, kurz gesagt, der Feiertag hat nicht allzuviel gebracht, ich hatte eher das Gefühl, es war eine ganz normale, volle Woche.
Umso mehr hab ich mich dann gefreut, als der Herr Glasgeflüster vorschlug, ganz kurzfristig an die See zu fahren.
Ähm, ist euch mein Feed grade zu blaulastig?!? Sorry, wenn ja... #sky #skyporn #skyviewers @skyviewers #himmel #wolken #clouds #ilike #ilove #gefälltmir #fährhafen #ferryharbour #familieglasgefluesterunterwegs #cuxhaven #heimat #zuhause #elbe #home #nords
Während wir im strömenden Regen von zuhause wegfuhren, schien an der Nordsee herrlich die Sonne. Und wer mich kennt, weiss dass mich das bisschen kalter Wind dabei so gar nicht stört. Das hat den Akku dann wirklich grossartig wieder aufgeladen.
Noch ein kleines #latergram von dem gestrigen wunderschönen Tag in Cux. Heute ist es grau in grau, aber das kann unseren aufgeladenen Akkus nix anhaben... Guten Morgen Ihr Lieben! #martinkessel #instaquotes #familieglasgefluesterunterwegs #cuxhaven #heima
Was habt ihr für eine Woche hinter euch? Hattet Ihr ein langes Brückentagwochenende? Ich hoffe Ihr konntet euch euch gestern und heute auch ein bisschen entspannen….
Schneckchen will hoch hinaus....  #familieglasgefluesterunterwegs #schnecke #cuxhaven #heimat #zuhause #elbe #home #nordsee #northernsea
Folgende Speisen habe ich für euch in der nächsten Woche parat:
Montag flüstere ich Rhabarber ins Glas, Mittwoch gibts ein selbstgebackenes Brot und am Freitag backe ich herrlich frisch-süße Muffins.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntagsabend und einen guten Start in die nächste Woche,
Eure Britta Glasgeflüster

6 thoughts on “eine kleine sonntagsflüsterei

  1. Hallo liebe Britta,
    ich mache zur Zeit eine ambulante Reha und die schlaucht ganz schön, also kam mir der freie Tag zum Entspannen ganz recht. Aber irgendwie bleibt zuhause alles liegen und so ging es dann am Samstag an die Hausarbeit.
    Gestern war bei uns verkaufsoffener Sonntag und das habe ich bei dem schönen Wetter zu einem kleinen Einkaufsbummel genutzt. Das war nett.
    Auf das Rabarber – Rezept freue ich mich schon sehr. Hab nämlich gestern Kompott gekocht.
    Ich wünsche Dir und allen anderen Lesern eine schöne Woche.

    Gefällt mir

    • Hey liebe Büchermaus,

      ui, eine Reha? Das kann ambulant bestimmt sehr anstrengend sein- das glaube ich Dir aufs Wort!
      Aber ein bißchen shoppen hlift ja immer🙂
      Ich wünsche Dir eine gute Woche und nicht ganz so viel Stress,
      Britta

      Gefällt mir

  2. Hallo liebe Britta,
    ich durfte ein laaanges Wochenende genießen. Am Donnerstag ist mein Vati 89 Jahre alt geworden. Wahnsinn! Da gab es den ersten Rababerkuchen des Jahres. Der Rababer war sogar schon aus unserem Garten! Das Rezept aus dem „1000 rosa Kuchen“-Buch von Maja.😉 Super-lecker mit Marzipan im Teig.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben und auch allen anderen eine schöne Woche.
    Liebe Grüße, Ewi

    Gefällt mir

    • Hey liebe EWI,

      mannomann, das ist echt eine Leistung! 89- puh, wenn man sich dabei gut fühlt, ist das ein traumhaftes Alter!
      Unser Rhabarber ist leider nichts geworden, der hat so komische Tierchen sagt mein Kerl😉
      Aber ich werd mir trotzdem bei Gelegenheit mal Euer Rezept abholöen, meinste Maja mag es „ausleihen“?🙂
      Liebe Grüße von nebenan,
      Britta

      Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s