ein brot im falschen gärkörbchen ist noch lange kein verlorenes brot! ein „flachbrot“

Als ich von meiner Mum Gärkörbchen geschenkt bekam, habe ich mich riesig gefreut!
Denn, Ihr habt es ja gemerkt, so langsam hat mich der Brotbackvirus erwischt….
So ein frisch gebackenes Brot ist doch was ganz tolles.
Flachbrot by Glasgefluester 2 klein
Nun ja- ich habe ein tolles Brot gebacken, welches ich Euch hier ganz dolle anpreisen wollte. (denn ich habe auch mein selbstgemachtes Brotgewürz dafür verwendet!)
Aber ich hatte viel zu wenig Teig für einen zu großen Gärkorb.
Blond wie ich bin, habe ich DAS nun mal gar nicht in Erwägung gezogen🙂
Flachbrot by Glasgefluester 3 klein
Tja- da wurde es ein Brot, welches viiiiiel zu flach wurde.
Aber das ist ja nur ein neuer Grund, sich was feines auszudenken, was man damit anstellen könnte- und mir ist was eingefallen!
Ganz schnell habe ich ein paar frische Frikadellen gebraten, vom Türken einen frischen Krautsalat dazu besorgt und nooch etwas Ruccolapesto dazu gegeben und zackzack war ein soooo leckeres Abendbrot fertig, welches wir garantiert nochmal essen!
Flachbrot by Glasgefluester 4 klein
Hier das Rezept und der Einkaufszettel für ein kleines Brot (wer es richtig machen möchte, verwendet ein KLEINES Gärkörbchen!!!):
(Das Original Rezept stammt von mangoseele– ihre Fotos sind wunderbar, Ihr solltet sie unbedingt einmal anschauen!)
Einkaufszettel Flachbrot by Glasgefluester

12 thoughts on “ein brot im falschen gärkörbchen ist noch lange kein verlorenes brot! ein „flachbrot“

  1. Liebe BrotbackBritta, tolles *flaches* Brot!
    Verwendest du das Gärkörbchen beim 2.Gehen?
    Stäubst du es nur mit Mehl aus?
    Ich denke schon lange über die Anschaffung nach…denn es sieht so schöööön aus….dein Brot!
    Liebste Grüßlis von Gabi

    Gefällt mir

    • Hallo liebe Brotbackgabi🙂
      Ja, ich verwende das Körbchen erst beim zweiten gehenlassen. Das erste mache ich in der Schüssel der Küchenmaschine, die cih gut abdecke.
      Das Gärkörbchen am besten mit Reismehl ausstreuen (gut und viel!), das soll laut Frau Feinschmeckerle udn Frau Küchenlatein am besten gehen!
      Ganz liebe Brotbackgrüße
      Britta

      Gefällt mir

  2. Du warst beim perfekten Dinner??? Das kuck ich doch fast jeden Tag!!! Wann und wo?
    …also Flachbrot find ich super ^^ …kann man bei meinem Bäcker sogar kaufen, also eins das so aussieht, heisst aber anderst😉
    Und das essen das du daraus gezaubert hast, sieht sehr lecker aus🙂
    Liebe Grüße
    Claudi

    Gefällt mir

    • Hey liebe Claudia,

      ja- letzten September war ich bei der Foodbloggerrunde dabei…
      Hey, dann war das mit dem Flachbrot ja gar nicht meine Erfinden *grinsundkicher*
      Ich wünsche Dir einen tollen Start ins Wochenende morgen,
      Britta

      Gefällt mir

  3. Huhu Britta,
    lecker Flachbrot, sieht sehr schmeckig aus🙂 Ich habe null Probleme mit den Rezepten, anklicken, erscheint dann bei flickr größer und man kann ja da auch einen s.g. Vollbildmodus wählen. Und ausdrucken natürlich auch. Null Problem.
    Liebe „Brotgrüsse“
    Marianne

    Gefällt mir

    • Hey liebe Marianne,

      ganz lieben Dank für das Feedback mit den Rezepten. Ich hoffe so sehr, dass wir das für deijenigen, die die Probleme haben, irgendwann klären können- tut mir so leid!
      Und dass Dir das Brot gefällt finde ich grandios!
      Ganz liebe „Brotgrüße“ zurück,
      Britta

      Gefällt mir

  4. Hallo Frau Glasgeflüster,

    ich bin seit deinem Auftritt beim „perfekten Dinner“ begeisterte Leserin deiner „Flüstereien“.
    Leider ist die Einkaufliste seit einiger Zeit sehr schlecht zu lesen.
    Das finde ich sehr schade, weil ich viele Rezepte nicht nachkochen kann, weil ich einfach den Einkaufszettel nicht entziffern kann.

    Liebe Grüße
    Susanne

    Gefällt mir

    • Hallo liebe Susanne,
      Ganz lieben dank, dass Du mir das schreibst- denn natürlich möchte ich, dass Ihr alles lesen und daraufhin auch nachkochen könnt!
      Ich habe eine ähnliche Beschwerde bereits zweimal erhalten. Leider kann ich überhaupt nicht herausfinden, woran es liegen mag….
      Es wäre ganz toll, wenn Du mir folgendes beantworten könntest:
      Ist der Einkaufszettel auch dann schlecht zu erkennen, wenn Du ihn anklickst, also ihn vergrösserst (er müsste sich dann stark vergrössert bei flickr öffnen, von wo aus man ihn dann auch ausdrucken könnte)?
      Du wärst eine grosse Hilfe mit einer Antwort!
      Vielen lieben Dank und viele Grüsse
      Britta

      Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s