…nun habt Ihr lange genug gewartet: hier der fetadip zum knusperbrot!

Hoffentlich habe ich euch ein bisschen neugierig gemacht am Mittwoch?
Denn hier kommt die perfekte Paarung zu unserem Knusperbrot.
Fetadip by Glasgefluester 1 klein
Diesen Dip habe ich auf dem tollen Blog „like a strawberry milk“ gefunden, weil ich genau diese Begriffe gegoogelt hatte: „Zitrone, Feta, Dip“. Und ich bin so heilfroh dass ich dieses Rezept gefunden habe!
Fanny schreibt wunderschön und ihre Rezepte sind mit wundervollen Fotos und Zeichnungen untermalt!
Fetadip by Glasgefluester 2 klein
Der Dipp ist recht salzig- um ehrlich zu sein mag ich das so gerne!
Wer das nicht so gerne mag, lässt den Feta vorher zweimal in frischem Wasser ziehen, um die Salzigkeit etwas zu mildern. Auch die Zitrone ist Geschmackssache, tastet Euch ruhig vorsichtig an die richtige Menge heran.
Für mich war der Saft einer ganzen Zitrone absolut lecker. Meinen Herren hätte ein kleines bisschen weniger besser gemundet…
Fetadip by Glasgefluester 3 klein
Der Dipp macht sich (dünn gestrichen) übrigens auch als Brotbelag grandios!
Fetadip by Glasgefluester 4 klein
Hier das Rezept und der Einkaufszettel für eine Portion zum dippen für ca 4-5 Personen:
EinkaufszettelFetadip

3 thoughts on “…nun habt Ihr lange genug gewartet: hier der fetadip zum knusperbrot!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s