neuer teilnehmer der serie „hier wird gewrapped“: mango-curry-wrap

Schnell gemacht und schnell gegessen- Wraps.
Ich liebe diese Röllchen. Kann man sie doch so toll mit allem füllen, was das Herz begehrt.
Mango Curry Wraps 1 klein
Hier habe ich eine Mango verwendet. Keine Angst, das schmeckt nicht nach siebzigern á la Toast Hawaii!
Nein, die Mango macht das ganze fruchtig frisch, aber trotzdem nicht zu süss.
Mango Curry Wraps 2 klein
Ein bisschen cremig wird es durch die Curry-Mayo-Sauce, die ich großzügig verwendet habe.
Und eine schöne Farbe bekommt die Füllung noch dazu!
Mango Curry Wraps 3 klein
Hier das Rezept und die Einkaufsliste für sechs Wraps:
Einkaufszettel Mango Curry Wraps by Glasgefluester

4 thoughts on “neuer teilnehmer der serie „hier wird gewrapped“: mango-curry-wrap

  1. Wow die sehen ja mega lecker aus, die Wraps lachen mich so an, da bekomm ich gleich Hunger….Das Rezept wird sofort gemerkt🙂
    Ach und das mit den Rezepten unten ist echt eine tolle Idee^^

    Achja ich schnöker gerade durch alle Teilnehmerblogs…Ich freue mich schon so auf das FoodBloggerCamp Berlin und darauf euch anderen Foodblogger kennen zulernen und sich aus zu tauschen *aufgeregt ist* Wir sehen uns…
    Liebe Grüße
    Melonpan

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s