neuer teilnehmer der serie „hier wird gewrapped“: mango-curry-wrap

Schnell gemacht und schnell gegessen- Wraps.
Ich liebe diese Röllchen. Kann man sie doch so toll mit allem füllen, was das Herz begehrt.
Mango Curry Wraps 1 klein
Hier habe ich eine Mango verwendet. Keine Angst, das schmeckt nicht nach siebzigern á la Toast Hawaii!
Nein, die Mango macht das ganze fruchtig frisch, aber trotzdem nicht zu süss.
Mango Curry Wraps 2 klein
Ein bisschen cremig wird es durch die Curry-Mayo-Sauce, die ich großzügig verwendet habe.
Und eine schöne Farbe bekommt die Füllung noch dazu!
Mango Curry Wraps 3 klein
Hier das Rezept und die Einkaufsliste für sechs Wraps:
Einkaufszettel Mango Curry Wraps by Glasgefluester

Advertisements

4 Kommentare zu “neuer teilnehmer der serie „hier wird gewrapped“: mango-curry-wrap

  1. Wow die sehen ja mega lecker aus, die Wraps lachen mich so an, da bekomm ich gleich Hunger….Das Rezept wird sofort gemerkt 🙂
    Ach und das mit den Rezepten unten ist echt eine tolle Idee^^

    Achja ich schnöker gerade durch alle Teilnehmerblogs…Ich freue mich schon so auf das FoodBloggerCamp Berlin und darauf euch anderen Foodblogger kennen zulernen und sich aus zu tauschen *aufgeregt ist* Wir sehen uns…
    Liebe Grüße
    Melonpan

    Gefällt mir

    • Hallo liebe Melonpan,

      oh dann muss ich langsam auch mal mit dem Stöäbern anfangen 🙂 Ich bin echt auch sehr gespannt, wen man da alles so kennen lernen wird!
      Freu mich auf Dich und die anderen!
      Liebe Grüße
      Britta

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s