eine kleine sonntagsflüsterei

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch mal ein Dankeschön sagen.
Einfach so.
Es gibt kein Jubiläum, keinen anderen Anlass.
Ich bin einfach dankbar, dass Ihr alle da seid.
Undglaublich, was Ihr hier so macht. Ihr lest, Ihr kommentiert, Ihr liked, Ihr kocht nach. Ihr Esst und trinkt quasi drei mal die Woche an meinem Tisch. Und ich bin so dankbar dafür!
Toll dass es euch gibt!
Unbenannt
Und in diesem Zuge muss ich gleich einmal was los werden.
Ich merke zusehends, dass ich es nicht mehr schaffe, Eure Kommentare zeitnah zu beantworten.
Oft schaffe ich es erst am Ende der Woche auf all euer liebes Lob, eure Tipps, eure Erfolgsberichte zu reagieren.
Und mir liegt es sehr am Herzen, dass Ihr wisst:
Es tut mir wirklich leid. Aber ich schaffe es nicht schneller. Das bedeutet auf keinen Fall, dass ich euer Teilnehmen nicht zu schätzen weiss! Ich freue mich über jedes einzelne Wort.
Und ich werde auch weiterhin jedes beantworten. Nur eben etwas später. Und ich hoffe, Ihr verzeiht mir das! Ich verspreche, ich schaue regelmäßig darauf. Und wenn mir auffällt, dass jemand ganz ganz schnell eine Antwort braucht, dann antworte ich auch so schnell wie nur möglich!
So. Nun ist das mal raus😉
Ich freue mich auch, wenn Ihr gerne dazu mal eure Meinung kundtut! Danke!

Jetzt aber verrate ich euch noch, was es leckeres in der folgenden Woche gibt:
Montag wecke ich Gürkchen ein. Mittwoch gibts nen kleinen Cocktail und Freitag zeige ich euch, wie ich mein Frühstück immer vorbereite!

Heute wünsche ich euch erst einmal ganz viel Sonne und morgen einen guten Start in die nächste Woche!

Liebe Grüße
Eure Britta Glasgeflüster

18 thoughts on “eine kleine sonntagsflüsterei

  1. Liebe Britta, dass ich diesen Post Wochen nachdem er erschienen ist kommentiere, zeigt ja schon: auf dieser Seite des Internets sieht’s ganz genauso aus! Ich freu mich jedenfalls über jeden Post von dir, auch wenn ich mal nicht kommentiere – und genauso weiß ich, dass du dich über jeden Kommentar freust – auch wenn du mal nicht antwortest. Damit uns allen das Bloggen noch lange Spaß macht: kein Stress, keine Aufmerksamkeitsökonomie, und öfter mal das Handy aus🙂 So wie ich jetzt für drei Wochen, im Urlaub, auf der Insel, ganz ohne Medien. Das heißt: auch keine Bloggerei – aber irgendwann muss man ja auch mal essen ohne zu knipsen! Ich wünsch dir jedenfalls eine tolle Campingreise und bis im September! Tobi

    Gefällt mir

  2. Kein Stress, Britta! Es ist super lieb, wenn Du antwortest – aber mir ist auch klar, dass Du neben dem Bloggen ja auch noch einwecken, kochen und leben musst.
    Hierauf brauchst Du nicht zu antworten – das hier ist ein Jokerkommentar😉
    LG MCL

    Gefällt mir

  3. Hallo Britta,
    mach dir mal keinen Kopf, das virtuelle finde ich nicht so wichtig wie das reale und wenn es eben anderes zu tun gibt (Garten, Sonne, See… was auch immer ^^) dann ist das gut so. Ein Blog ist zum Spaß haben nicht zum sich-selbst-stressen😉 Ich bin auch nicht immer so schnell, ich denke das ist nicht so schlimm.
    Ganz liebe Grüße, schön das es dich in der Bloggerwelt gibt🙂
    Claudi

    Gefällt mir

  4. Liebe Britta, auch ich schaffe es nicht immer deine Beiträge zeitnah zu kommentieren, daher hab ich vollstes Verständnis für dich. Mach dir keine Sorgen, wir folgen dir weiterhin.
    Vielen Dank für deine Mühe

    Gefällt mir

  5. Britta, ich habe dafür vollstes Verständnis. Man hat nur 2 Hände! Ich freue mich immer wieder auf Deine neuen Ideen und ahne, Wie viel Zeit Du dafür verwendest. Danke!
    LG Renate

    Gefällt mir

  6. Liebe Britta,
    Danke für Deine netten Worte…
    Wir haben ja alle im richtigen Leben noch einen Job und auch andere Dinge zu tun.
    Da ist es doch nur menschlich, das man nicht alles so zeitnah kommentieren kann😉
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s