ins glas geflüstert: senf dill gurken, von der eigenen terrasse!

Jedes Jahr gibt es bei uns Cuxhavener Gurken auf der Terrasse.
Nein- das ist keine besondere Sorte, sondern es verhält sich ganz einfach so, dass ich zufälligerweise jedes jahr zur Pflanzzeit an der Küste bin. Dann muss ich auch über den Markt schlendern und sehe jedes Jahr wieder „oh- ich habe ja bis jetzt gar keine Gurkenpflanzen gekauft!“
Und jedes Jahr schleppen wir wieder zwei Salatgurken Pflanzen im Auto nach hause.
Und schmunzeln darüber.
Senf-Dill-Gurken by glasgefluester 3 klein
Gurken auf dem Balkon sind so lecker. Und das hat doch ein klitzekleines bisschen was vom Schlaraffenland. Man geht raus und pflückt sich eine Gurke.
Senf-Dill-Gurken by glasgefluester 4 klein
Und dieses Glück wollte ich diesen Sommer aber mal wirklich ein wenig verlängern.
Also hab ich die letzte Ihrer Art nun in Gläschen gebannt.
In einem Sud mit selbstgemahlenen Senfkörnen und frischem Dill.
Das duftet so lecker, wenn man das Gläschen öffnet!
Und ich persönlich finde es auch am besten, wenn man von den Körnchen noch etwas sieht.
Sollten euch die gelben Pünktchen stören, ersetzt die Senfsaat einfach durch fertiges Senfmehl!
Und? Habt Ihr auch eigene Gurken?
Wenn nicht- das geht auch hervorragend mit denen aus dem Supermarkt!
Senf-Dill-Gurken by glasgefluester 4 klein
Hier das Rezept und der Einkaufszettel für ca 4 Gläschen á 250ml:
Einkaufszettel Senf Dill Gurken by Glasgefluester

6 thoughts on “ins glas geflüstert: senf dill gurken, von der eigenen terrasse!

  1. Liebe Britta,
    da weckst Du Kindheitserinnerung in mir…meine Verwandschaft erstreckst sich von Hamburg über Buxtehude und Stade,bis hin nach Otterndorf. Dort habe ich bei meiner Oma und meinem Onkel sehr oft gewohnt. Neben Krabbenpulen, gehören natürlich auch lecker eingelegte Gürkchen:-)
    Sieht nicht nur gut aus, schmeckt auch!
    LG Deine Nicole

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s