ins glas geflüstert: heute mal ganz ohne gelierzucker! holunder-zwetschgen-marmelade

Gaaaanz mutig bin ich heute.
Mich inspirieren die Herbstfarben.
Dunkelrote Früchte, die so eine tolle Marmelade zaubern MÜSSEN!
Aber warum muss das denn immer auf genau die selbe Art und Weise sein? Ich kann doch auch mal neue Wege gehen! Für Gelierzucker wird dieses Jahr noch in genug Gläschen Platz sein! Heute bleibt er im Schrank!
Zwetschgen Holunder Marmelade by Glasgeflüster 1 klein
In dieser Marmelade gibt es kein Geliermittel. Wir verwenden Honig zum Süssen und kochen so lange ein, bis es eine marmeladige Konsistenz hat.
Ganz einfach.
So lecker.
Zwetschgen Holunder Marmelade by Glasgeflüster 2 klein
Aber Achtung: dies ist ein Jam zum schnellen Verzehr! Diese süße Leckerei hält sich nur im Kühlschrank. Da allerdings bis zu ca drei bis vier Wochen.
Mir gefällt der Geschmack und die Konsistenz allerdings SO gut, dass ich auch zukünftig so noch weiter probieren werde. Sehr wahrscheinlich werden wir solche leckeren Marmeladen hier noch einmal einkochen. Das muss man doch auch länger haltbar machen!
So- nun stürze ich mich mal auf mein zweites Gläschen und freue mich über die wundervolle Farbe…
Zwetschgen Holunder Marmelade by Glasgeflüster 3 klein
Hier der Einkaufszettel und die Anletiung für zwei kleine Gläschen Marmelade:
Einkaufszettel Zwetschgen Holunder Marmelade by Glasgeflüster

7 thoughts on “ins glas geflüstert: heute mal ganz ohne gelierzucker! holunder-zwetschgen-marmelade

  1. Hallo Britta,
    dass Rezept ist super, ich habe es aber mit Gelierzucker angerührt das ich länger davon was habe…..
    Ingwer und rosa Pfeffer haben Ihren Weg auch darein gefunden.

    Gruß Susi

    Gefällt mir

  2. Das ist ja toll. Ohne gelierzucker. Bisher kenne ich das nur so, dass man anstatt des Zuckers agar agar verwendet. Aber so ist es natürlich noch toller…:-) ist gemerkt und wird nachgemacht:-)
    Liebe
    Grüße
    Anna von Anna’s Teller

    Gefällt mir

    • Hey liebe Anna,
      Ja, Agrar agar ist zum gelieren auch sehr gut. Diese Marmelade geliert nicht sondern wird so richtig eingedickt, daher ist kein Geliermittel von Nöten. Freue mich total, dass dir die Idee gefällt!
      Ganz liebe Grüße an dich zurück
      Britta

      Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s