ins glas geflüstert: ein asiatisch angehauchtes pesto und damit eine tolle resteverwertung!

Wenn man Lust auf Pesto hat, aber nur die Hälfte der benötigten Zutaten, dann wird man erst richtig kreativ- richtig? Und so kommen die tollsten Rezepte zustande.
Genauso wie dieses Pesto hier.
asiatisches Pesto by Glasgeflüster 1 klein
Ich hatte eine Unmenge von Basilikum ud ein wenig KOriander vom Foodbloggercamp mitgenommen und mir war schon die ganze Zeit klar: aus dem Basilikum werde ich ein Pesto machen.
Aber genau an dem Sonntag, als es dann endlich so weit war, fiel mir auf, ich hatte ja gar nicht alles andere besorgt, was ich für das Pesto brauche! Mann, was bin ich nur für ein Dussel!
asiatisches Pesto by Glasgeflüster 2 klein
Kurzerhand wanderten dann statt Pinienkernen oder anderen Nüssen eben die gesalzenen Cashews aus dem Knabberkram Schrank in das Pesto. Wunderbare Kombi! Und der Koriander…
Der schrie die ganze Zeit im Kühlschrank „HOL MICH HIER RAUS!“, naja, wo wir doch schon bei strangen Kombis waren! Also- auch der mit rein.
Um den asiatischen Kick noch ein bißchen zu betonen, habe ich noch ein wenig geröstetes Sesamöl dazu gegeben und das war dann das I-Tüpfelchen…
asiatisches Pesto by Glasgeflüster 3 klein
Bei Pesto kann man sich ja herrlich austoben. Wenn man immer bei ungefähr den selben Mengen Verhältnissen bleibt, kann man gar nicht wirklich viel falsch machen!
Welche Kombis habt Ihr denn gerne so?
asiatisches Pesto by Glasgeflüster 4 klein
Hier das Rezept und der Einkaufszettel für ca ein Gläschen á 160ml:
Einkaufszettel asiatisches Pesto by Glasgeflüster

2 thoughts on “ins glas geflüstert: ein asiatisch angehauchtes pesto und damit eine tolle resteverwertung!

  1. Mhmhmmm das liest sich ja super lecker…. !!!
    Ja und warum nicht einfach mal alles rein, was sonst nicht reingehört …. SO wurde schon manch neues Rezept entdeckt…
    Meine Kombi?
    Mojo verde (mit dem Koriander) …. von morgens bis abends
    dazu kanarische Schrumpelkartoffeln😀

    Liebe Grüße … Katja

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s