eine kleine sonntagsflüsterei

Hallo Ihr Lieben,

ich habe euch versprochen, heute von dem zweiten Event zu erzählen, bei dem ich eingeladen war.
Letztes Wochenende lud nämlich REWE ein, und zwar zu einer ganz spannenden Geschichte. Die Veranstaltung sollte „food inspires music“ heissen und zuerst konnte ich ich mir gar nicht so wirklich etwas darunter vorstellen. Aber wenn Essen und Musik im Titel vorkommen, wusste ich, wird es für mich auf jeden Fall interessant- wo das doch die beiden größten Leidenschaften für mich sind.
Angekommen in Kev´s Kitchen in Hamburg war ich schon einmal geflashed von der Location.
Food inspires Music 3 klein
Ein ganz tolles, stylisches Ambiente empfing eine Menge Journalisten und zwei Blogger (nämlich den Niklas von „Du musst essen“ und mich).
Kevin, dem das Kochstudio gehört, führte uns durch den kulinarischen Teil des Abends und kochte mit uns ein ganz tolles Menü- nicht zu überkandidelt (wie schreibt man das eigentlich?), sondern wirklich bodenständig und lecker!
Food inspires Music 8 klein
Food inspires Music 2 klein
Food inspires Music 7 klein
Diese Menü drehte sich um drei Produkte aus der REWE Feine Welt Serie und zwar um ein Lavasalz, eine Mango-Chili-Sauce und ein feines Vanilleeis.
Untitled
Und genau das ist, wo der „music“ Part einsetze: REWE hat hier ein Experiment gewagt, was ich wirklich toll finde. Eine Band, nämlich ka-dance hat diese drei Produkte „vertont“.
Food inspires Music 1 klein
Das heisst, sie haben drei Lieder geschrieben, die jeweils zu diesen Lebensmitteln passten. Echt spitze. Und das tollste: die Musik durften wir vor und während des Essens live hören… Hier könnt Ihr Euch gerne ein „Making-Of“ und einige echt schöne Aufnahmen ansehen!
Ich bedanke mich hiermit herzlich bei den lieben Menschen von REWE, die mich zu diesem wundervollen Abend eingeladen haben (und obwohl ich eingeladen war, würde ich nicht sagen, er war wundervoll, wenn ich es nicht so empfunden hätte!).

So, meine lieben Freunde, nun gehts aber an die beiden Posts diese Woche:
Montag flüstere ich euch etwas scharf-süßes ins Glas, am Freitag backe ich mal wieder Brötchen, das gabs hier schon länger nicht…

Habt einen wundervollen Sonntag und startet morgen gut in die nächste Woche!
Eure Britta Glasgeflüster

9 thoughts on “eine kleine sonntagsflüsterei

  1. hallo, liebe Frau glasgeflüster. Danke für den Link zum making-of. Eine sehr sympathische Gruppe und schaue ich mir dann noch die Bilder des Kochevents an, kann ich mir vorstellen, dass es ganz sicher ein toller Abend war.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s