ins glas geflüstert: süss und scharf- chilipflaumen

Das hier ist was ganz besonderes. Echt!
Ich muss zugeben, dass ich nicht so ein Freund dieser „Süß-scharf“ Kombi bin, die im Moment so modern ist.
Also Zartbitterschokolade mit rosa Pfeffer oder Chilifäden lockt mich gar nicht.
Sorry😦
Chilipflaumen by Glasgeflüster 1 klein
Aber als ich diese süßen kleinen Pfläumchen hier das erste mal probieren durfte, bin ich fast durchgedreht. Die schmecken sensationell samtig-süß und trotzdem hat man nachher ein ganz angenehmes Brennen auf der Zunge.
Chilipflaumen by Glasgeflüster 2 klein
Wir hatten sie als Zugabe zur Käseplatte- das war grandios. Aber auch zu cremigen Suppen ist das echt ganz toll oder vielleicht auch nur mal so zum Naschen.
Probiert doch mal!
Chilipflaumen by Glasgeflüster 3 klein
Hier ist das Rezept und der Einkaufszettel für ein ca 250ml Glas voll:
ich habe es bei der lecker gefunden und in alkoholfrei abgewandelt
Einkaufszettel Chilipflaumen

8 thoughts on “ins glas geflüstert: süss und scharf- chilipflaumen

  1. Als Zugabe zur Käseplatte oder aber auch auf einem Büfett, das kann ich mir gut vorstellen. Schmeckt sicher Klasse. Danke für’s Rezept.

    Übrigens wurde dein Quitten-Bananen-Aufstrich schon mehrfach gekocht – und ist auch sehr begehrt. Wer ihn einmal gekostet hat, der muss ihn wieder haben. Was will man mehr!

    Wünsch dir eine schöne Woche, Brigitte

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s