fluffig bis zum mond und zurück: ein mandel-schokokuchen

Lieber Schokokuchen-
dieser Post geht an dich!
Du begleitest jeden von uns in so vielen Momenten des Lebens.
Oma bereitest du auf dem 90sten Geburtstag genauso viel Freude, wie dem kleinen Paul zu seinem 4ten.
Wenn Lisa Liebeskummer hat, schwört sie genauso auf dich, wie Franz, der seine Süße zu ersten Mal nachmittags zu Kaffee und Kuchen einlädt.
Mandel-Schokokuchen by Glasgeflüster 1 klein
Und jedes Mal kommst Du in verschiedenen Kleidchen.
Oma mag dich herb, mit viiiiel Kakao und Puderzucker obendrauf („Dazu ein Schlückchen Eierlikör?“)
Paul liebt dich mit vielen vielen bunten Smarties.
Lisa braucht dich mit viel braunem Zucker und viel Butter.
Und Franz lässt Dir einen flüssigen Kern, der dir ungemein gut steht.
Mandel-Schokokuchen by Glasgeflüster 2 klein
Darf ich dich heute mal in klein backen? Nur für eine klitzekleine Familie, die heute ganz dolle Lust auf ganz fluffigen Kuchen hat? Weich sollst Du sein, luftig und bitte nicht zu schwer.
Mandel-Schokokuchen by Glasgeflüster 3 klein
MIt ein bißchen was knackigem, sagen wir- Mandeln? Und eine feine helle Schokofarbe mögen wir so gerne!
Ich freue mich, Dich heute auf unserem Sonntagskaffeetisch begrüßen zu dürfen-
TOLL DASS ES DICH GIBT!
Mandel-Schokokuchen by Glasgeflüster 4 klein
Hier das Rezept und der Einkaufszettel für einen kleinen Kuchen:
wer den Kuchen in einer normalgroßen Backform backen möchte, sollte das doppelte Rezept nehmen!
Einkaufszettel Mandel-Schokokuchen by Glasgeflüster

19 thoughts on “fluffig bis zum mond und zurück: ein mandel-schokokuchen

    • Hallo liebe Marion,

      ich muss zugeben, dass Du mich da wirklich auf dem falschen Fuss erwischt… Ich habe diesen Kuchen vor einem halben Jahr gebacken und kann mich ausser meinen Notizen leider nicht mehr daran 100%ig erinnern, ob Backpulver drin war.
      Ich glaube eher nicht, denn die fluffige Konsistenz kam damals hauptsächlich vom Eischnee. Gerne backe ich den Kuchen wieder einmal, muss dich aber um Geduld bitten, da ich es gerade wohl nicht schaffen werde😦
      Es ist mir wirklich total unangenehm….
      Sag mir einfach bescheid- dann würde ich es noch einmal versuchen. Hoffentlich versöhnt dich das etwas…
      Ganz liebe Grüße
      Britta

      Gefällt mir

  1. Hmmm, Schokolade und Mandeln – das muss ich unbedingt ausprobieren. Eischnee in Rührteig, das muss ja fluffig werden. Werde wohl noch ein zweiten Löffel Kakao hinzugeben, damit der noch schokoladiger wird.🙂
    Geniale Idee, um meinen kleinen nachher aufzumuntern, den es erwischt hat.
    Danke für das Rezept.
    Liebe Grüße von der Krankenstation in Rheinbach

    Gefällt mir

  2. Hmmm, meiner backt grad der Vollendung entgegen. In Ermangelung gehackter Mandeln durften bei mir zerdrückte Walnüsse in den Teig, und weil die Küche gerade umgebaut wird und Wasser nur in einem anderen Raum erhältlich ist, hab ich auf 50 ml Kaffee zurückgegriffen. Die Kaffeemaschine stand nämlich direkt neben der Rührschüssel, und die volle Kanne lachte mich an: Idee geboren.

    Gefällt mir

  3. Sehr schön! Das ist mal eine Größe zudem, die für 2-3 Personen ausreichend ist und nicht ewig durch die Woche gezogen werden muss, wenn man nicht so viel Kuchen isst.

    Schönes Wochenende und lieben Gruß, Brigitte

    Gefällt mir

  4. DAS gibt es ja jetzt nicht….
    DAS grenzt ja schon wirklich an Zauberei …

    Ich habe heute alles eingekauft für einen Schokoladen-Kuchen
    DEN muss ich morgen backen, für mein Kind,
    DER hat das Seepferdchen bestanden und ich habe ihm einen Seepferdchen-Kuchen versprochen (ich Großmaul)
    ohne Plan WAS ich backen soll …. hatte ich DAS einfach so rausgehauen um ihn zu animieren ….. und plötzlich sah ich diese belgischen Meeresfrüchte-Pralinen …. Muhahahahha😀

    Also…. kannst du deine Liste erweitern… für alle die ihr Seepferdchen bestehen…. DIE bekommen von Mutti einen Schokoladenkuchen mit Seepferdchen und Seesternen und Muscheln oben drauf…

    Britta….
    hab ein zauberhaftes Wochenende….
    Liebe Grüße …. Katja

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s