ins glas geflüstert: resteverwertung pur, nämlich in form eines leckeren tomatenpesto

Ich muss sagen, dass es mir immer wieder auffällt:
Wenn wir irgendwelche Reste übrig haben, dann kommen mir immer die besten Kombis in den Kopf- so wie hier!
Tomatenpesto by Glasgeflüster 1 klein
Da stand dieses einsame Glas, halb gefüllt mir sonnengetrockneten Tomaten in Öl im Kühlschrank und guckte ziemlich traurig drein.
Aus dem Knabberkram-Schrank im Wohnzimmer hörte ich das betroffene Schniefen einer fast leeren Erdnuss-Tüte.
Und schon war es um mich geschehen- was sollte ich tun?
Tomatenpesto by Glasgeflüster 2 klein
Hab ich ein feines Pesto draus gezaubert. Und alle waren glücklich! Zu Nudeln ein Hammer, aber ich habe einfach ein paar Lagen Blätterteig damit bestrichen, diese aufgerollt und dann Schnecken geschnitten.
Mjamm- ein toller Snack!
Tomatenpesto by Glasgeflüster 3 klein
Hier das Rezept und der Einkaufszettel für ein Glas mit ca 250ml Inhalt:
Einkaufszettel Tomatenpesto by Glasgeflüster

8 thoughts on “ins glas geflüstert: resteverwertung pur, nämlich in form eines leckeren tomatenpesto

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s