Eine kleine Sonntagsflüsterei

Jetzt arbeiten wir schon wieder zwei Wochen lang.
Aber die Entspannung, die tief in uns ruht vom Urlaub- die geht nicht so schnell verloren.
Wir tragen sie in unserer Hosentasche.
Und immer, wenn es gerade „doof“ wird, dann holen wir sie raus. Bewundern die Berge, riechen frische Luft. Hören die Kühe muhen.
Sonntagsflüsterei 1 klein//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Und sind glücklich.
Pah- dan kann uns niemand was anhaben.
Kein Stau auf dem Arbeitsweg. Keine Spinne in der Küchenecke. Kein Regenguss mit Wäsche auf der Terrasse.
Alles egal.
Sonntagsflüsterei 3 klein//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Die Berge jodeln nach uns und rufen uns hinterher:
„Schon Kurt Tucholsky hat gesagt:
Eine kleine Reise ist genug, um uns die Welt zu erneuern!!!“
Sonntagsflüsterei 2 klein//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
Wie Recht er hatte, der Kurt.
Dazu sage ich nichts mehr.
Sondern verschwinde in die Berge 😉

Habt einen tollen Restsonntag!!!
Wie- Ihr möchtet was einkochen? Na dann seid mal gespannt auf die folgende Woche!
Da gibts nämlich einen super leckeren Sirup für euch!!!
Liebste Grüße
Eure Britta Glasgeflüster

PS: GANZ WICHTIG!!!!!! Bitte liebe Gewinner der Challenge letzter Woche. Meldet euch! Denn es liegen mir noch nicht alle Adressen zum Versand der Gewinne vor! 😦 Danke!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s