Ins Glas geflüstert: Kürbismarmelade, oder über die Farben des Herbstes

Ich könnte alleine mit den Farben im Malkasten auskommen, die den Herbst malen können.
Als da wären?
Blauestes Himmelblau.
Waberiges Nebelgrau.
Leuchtendes Blättergelb.
Duftendes Waldbodenbraun.
Feinstes Spinnwebensilber.
Saftiges Apfelrot.
Und sooooo ein schönes, kräftiges Kürbisorange.
Oh wie DAS mein Favorit ist!
Kürbismarmelade by Glasgeflüster 1 klein
Und darum male ich euch heute ein Bild aus diesen Farben. Eines, bei dem Ihr nicht widerstehen könnt. Ihr MÜSST einfach in den Keller gehen, die Gläschen rausholen, und schon mal vorbereiten. Und morgen geht Ihr einen Kürbis kaufen. Zusammen mit den Kids höhlt Ihr ihn aus, singt Herbstlieder und trinkt heissen Sanddornsaft. Und malt mit mir gemeinsam an diesem Bild.
Kürbismarmelade by Glasgeflüster 2 klein
Ganz vielleicht, backt Ihr auch ein paar Waffeln. Und wenn Ihr dann Lust habt, dann könnt Ihr diese Kürbismarmelade dazu machen. Sie riecht und schmeckt herbstlich. Und wenn Ihr die Augen zu macht und die Geschmacksknospen „sehen“ lasst- dann seht Ihr den Herbst. In herrlichsten Farben!
Kürbismarmelade by Glasgeflüster 3 klein
Hier das Rezept für die Marmelade:
Rezept Kürbismarmelade by Glasgeflüster

Advertisements

12 Kommentare zu “Ins Glas geflüstert: Kürbismarmelade, oder über die Farben des Herbstes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s