in die Flasche geflüstert: wiedermal ein Sirup- ich kann es einfach nicht lassen! Rhabarber-Himbeer-Sirup

Ich bin ein Sirup Addict.
Echt.

Sobald ich ein leckeres Obst/Gemüse entdecke, muss ich darüber nachdenken, in welchen Formen ich diese in eine süße Flüssigkeit verwandeln kann- ich kann gar nichts dagegen tun!
Dass ich noch keinen Gurkensirup gemacht habe, ist echt ein Wunder (warte- das wäre doch mal eine Idee, oder?!?)

Zumal auch meine beste Freundin immer wieder eine „Farbe“ im Sekt verlangt, also einfach nur schnöde ein Sektchen oder Prosecco, das geht nun wirklich nicht.
Naja und Limo kannste auch wirklich jedem Kind anbieten, oder?
Demnach habe ich natürlich auch immer dankbare Abnehmer für diese kleinen bunten Fläschchen.
Also wird meiner Sucht kein Einhalt geboten- es kann lustig weitergehen!🙂

Macht Ihr mit?
Dieses Mal sind zum saisonalen Rhabarber süsse, tiefgefrorene Himbeeren gewandert, die ich noch übrig hatte und die dem Sirup echt eine wunderschöne Farbe geben.
Was sagt Ihr? Appetitlich, oder?

6 thoughts on “in die Flasche geflüstert: wiedermal ein Sirup- ich kann es einfach nicht lassen! Rhabarber-Himbeer-Sirup

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s