in die Flasche geflüstert: jetzt kommts. Ein sensationeller Gurkensirup!

Hä? Was hat sie da geschrieben?
Gurkensirup?
Schatz, lies das mal- die hat sich doch verschrieben (kicher), aus Gurken kann man doch keinen Sirup kochen! Bäh, wie eklig muss das denn schmecken?

Neinneinnein- euch werde ich es zeigen!
Bittebitte gebt mir die Chance- es ist wirklich eine ganz ganz tolle Sache, was ich euch hier fotografiert habe! Aaaaaah ich liebe diesen Sirup so sehr!
Bitte guckt und lest weiter- es wird sich lohnen!

Schon immer, seit ich ein Kind war, habe ich den Geruch von Gurken so geliebt. Frisch und fast „fruchtig“ und er roch so herrlich nach Sommer.
Wenn wir Gurkensalat gemacht haben und man hatte dieses Wasser übrig, musste ich vor dem Entsorgen immer nochmal dran schnuppern und habe mir gedacht „Schade, dass man damit nichts anfangen kann!“.

Aber man kann es eben doch!
Eben Sirup draus machen! Und Ihr solltet es sofort tun.
Ihre habt noch eine oder zwei Salatgurken im Kühlschrank? Dann legt los- ihr MÜSST einfach!
Allein dieser wundervollen Farbe wegen!

Aber wenn Ihr dann den Geruch und den Geschmack wahrnehmt- dann ist es um euch geschehen. Da fallen einem unendlich viele Möglichkeiten damit ein.
Als erstes natürlich ein Gin Cocktail- was liegt näher als das? Gebt einfach einen oder zwei Esslöffel in einen Gin Tonic und der Gurkengin ist geboren.
Sprudelwasser lässt sich mit zwei Esslöffeln Sirup zur leckersten Gurkenlimonade adeln.
Oder was haltet Ihr von einem kleinen Spritzer Sirup im nächsten Senf-Salatdressing? Statt Honig?

Hach- ich würde mich freuen, wenn Ihr mir eure Ideen schreibt. Bin gespannt, was da alles so zusammenkommt!

Gerne könnt Ihr mir auch bei Instagram oder Facebook eure Kreationen zeigen! Was haltet Ihr von einem gemeinsamem Hashtag?
Dann schießt los- ich würde mich über eure Bilder freuen-> #glasgefluestergurkensirup
Dann bekommen wir vielleicht eine ganze kleine Galerie damit zusammen!

Habt einen tollen Sonntag und gurkt nicht mehr soviel rum!

14 thoughts on “in die Flasche geflüstert: jetzt kommts. Ein sensationeller Gurkensirup!

  1. Liegt wohl ein wenig im Trend. Pimm´s No 1 Longdrink ist hier ein Sommerrenner und wird mit Gurkenscheiben serviert. Im schrägen Mutterland ein Klassiker. Ich teste Dein Rezept gerade mit Chili und Tonka. Werde berichten! Danke für diese tolle Anregung!

    Gefällt mir

      • Im Sommer fand ich immer folgendes ganz lecker;

        2cl Gurkensirup
        1g geraspelte Ingwer
        5cl Naturtrüber Apfelsaft
        3cl Gin
        5-6 Blätter Minze

        Das ganze Kräftig Shaken und durch ein Barsieb in ein gro0es Glas abseihen. Frisch Gurkenscheiben hinzu und mit Bitterlemon auffüllen.

        Liebe Grüße, Chris

        Gefällt mir

  2. Pingback: in die Flasche geflüstert: jetzt kommts. Ein sensationeller Gurkensirup! | Das Leben - bunt wie ein Regenbogen

  3. Hallo liebe Britta,
    klingt ja interessant. Ich mag den Geruch von Gurken auch. Habe mir von Dove ein Deo gekauft – Gurke und grüner Tee. Einfach sommerlich frisch. Ich mache mir ja auch manchmal „Detoxwasser“ mit Gurke und Limette. Also Sirup, warum nicht!
    Liebe Grüße,
    Erika

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s