inspiriert durch Katti von Pottgewächs: Kürbispesto

Die liebe Katti,  der folge ich nun schon einige Zeit auf Instagram, auf ihrem Blog- zeitweise auch bei Snapchat (jaaaa, diese Phase ist bei mir leider doch recht schnell vorübergegangen…) und sie ist wirklich eine ganz klasse Person, davon bin ich überzeugt!

Und als sie neulich über ein ganz leckeres Kürbispesto schrieb, da ging mir durch den Kopf- waaaarum in drei -piiiiieps- Namen habe ich diese Idee denn noch nie selber gehabt?
Natürlich habe ich mich gleich dran gemacht!
Aber weil ich doch niemals alle Zutaten hier habe, und dann auch immer noch denke, dass ich was anders machen muss, weicht meine Version jetzt doch ein bißchen ab. Liebe Katti, ich hoffe, Du verzeihst mir!

Alles in allem ist es ein knallerleckeres Pesto, das ich inzwischen schon viermal gemacht habe (im letzten Monat!) Und auch schon diverse Male verschenkt.
Also, die Quintessenz aus dieser Lobeshymne:
1.) Besucht Katti auf ihrem Blog!
2.) macht Kööööörbispesto!

Advertisements

7 Kommentare zu “inspiriert durch Katti von Pottgewächs: Kürbispesto

  1. Hallihallo!
    Das Rezept hört sich sehr lecker an! Ich habe nach Pul Biber gegoogelt. Da gibt es aber verschiedene. Was für ein Pul Biber benützt du
    Liebe Grüße Melanie

    Gefällt mir

    • oh mensch- entschuldige liebe Melanie! Ich habe jetzt erst gesehen, dass Du hier kommentiert hast!
      Also mein Pul Biber muss ich zugeben, war eines aus dem Supermarkt. Das sind einfach nur verschiedene, gemahlene Peperonis. Entscheide einfach, welches Dir am meisten liegt!
      Und als Alternative kannst Du gerne auch Chiliflocken verwenden.
      Hilft Dir das weiter?
      Liebe Grüße
      Britta

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s