erster Advent im Glasgeflüster: Cookiedough Aufstrich für die Keksmonster unter euch!

Jetzt ist sie wirklich da, die Adventszeit.
Weihnachten naht mit großen Schritten.
Und ich kanns kaum erwarten, mit meinen Lieben, leckerem Essen und vielleicht ein oder zwei netten Geschenken unter dem Weihnachtsbaum zu sitzen.
Darum habe ich mir wie jedes Jahr überlegt, euch in dieser Zeit mit vier Geschenkideen zu versorgen.
Jedes Adventswochenende eine.
Heute starte ich mit einem Gläschen, welches Ihr ganz eventuell gar nicht verschenken wollt. Sondern ALLES alleine (und zwar GANZ alleine) aufessen wollt. Also ich meine, das wäre wirklich weder erstaunlich, noch verwerflich!

Denn wer hatte diese Situation noch nicht zuhause:
Mama und Sohn (je nach vorhandenem Familienstand kann das „Sohn“ durch „Tochter“, „Nichte“, Neffe, oder auch „Ehemann“ ausgetauscht werden) backen Plätzchen.
Sohn:“Mama, kann ich den Rest Plätzchenteig aus der Schüssel schlecken?“
Mama:“Nein!“
Sohn:“Waruuuuuum nicht?“ (stampft evtl. mit dem Fuß auf)
Mama:“Na weil da rohes Ei drin ist!“ (augenroll)
Sohn reagiert mit Tobsuchtsanfällen.
Weil.
Da sind doch Zucker, Schokotropfen und Vanille auch drin.
Und menno, die schreien aus der Schüssel „ISS MICH!“

Aber Mama bleibt hart und muss deswegen dann auch alles ganz alleine abwaschen, aufräumen und die letzten Bleche alleine zuende backen.
Sohn erbarmt sich eventuell später einen oder zwei fertige Kekse zu essen.
Das wars.
Ungerecht!

Aber mit meinem Rezept könnt ihr in einer solchen Situation jetzt Abhilfe schaffen:
Einfach Kühlschrank öffnen.
Glas mit Cookiedough Brotaufstrich aus dem selbigen holen.
Großen Löffel bereit stellen.
Und einfach so aus dem Glas mümmeln!!!!!!!
Naja- oder Ihr verwendet die ganz vorsichtige Variante. Dann streicht Ihr den Aufstrich auch echt auf ein Brot.
Thihihi- Und jetzt habt Ihr die Wahl!
Einen schönen ersten Advent wünscht
Eure Britta Glasgeflüster

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s