eine kleine Bimmelbommelei

Hallo Ihr Lieben,

Ich liege flach- endlich hat mich auch diese olle verfrühte Herbstgrippe erwischt, die im Kollegen- und Freundeskreis schon für Furore sorgt.

Umso mehr freue ich mich, dass ich schon vor einiger Zeit ein bisschen was für euch virbereitet habe. So zum Beispiel das Rezept mit den Holunder-Heidelbeeren am Samstag oder auch den Gastbeitrag, den ich heute „fremdbloggen“ darf: ich freue mich wie Bolle.

Ich darf nämlich die liebe Jessica von Bimmelbommelei in Bremen besuchen!
Dort auf Ihrem Blog erzähle ich etwas darüber, wie wir es in der Familie so damit halten, dass der Junior auch in die Küche kann/soll/darf/muss 🙂

Kochbuch Kids 1 klein

Als kleines Dankeschön für vergangene Kochevents mit ihm, und als Anreiz für zukünftige, habe ich ihm etwas geschenkt.
Seid Ihr neugierig? Dann denn mal tau:
Hier gehts lang!

Ich trink mir jetzt noch nen Tee und wünsche euch viel Spass bei der grossartigen Jessica!

Advertisements